Lernkarten

Karten 19 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 28.10.2019 / 30.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 19 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Argentinien Provinz Mendoza

wichtigste und grösste Weinanbaugebiet Argentiniens, rund 70% aller argentinischen Reben.

Unterteilt in Nord-Mendoza, Ost-Mendoza, Rio-Mendoza, Süd-Mendoza, Uco-Tal

Viel wird Cereza, Criolla Chica und Criolla Grande angebaut für argentinische Tafelweine.

Dann Malbec, Merlot, Syrah, Chardonnay, Torrones...

Rebstöcke bereit rund 100 Jahre alt -> besonders aromatisch

Fenster schliessen

Chile Regionen

Coquimbo

Aconcaqua

Central Valley

Südliche Region

Fenster schliessen

Chile Klima und Boden

Streckt sich über 900km, also unterschiedliche Klima, grundsätzlich warm und meditteran

Valle Central (90 % der Rebbau) sehr trocken, Weinbau nur durch künstliche Bewässerung

El Nino - sehr viel Regen in sehr kurze Zeit

El Nina - sehr trocken, möglicherweise Dürre

Humboldtstrom - aus der Antarktis, kühlt die gesamte chilenische Küste

Boden - Andenschutt, mineralisch und trocken

Fenster schliessen

Chile wichtigste Rebsorten Rot

Cabernet Sauvignon

Merlot

Carmenère 

Syrah

Pinot Noir

Carignan

Malbec

Fenster schliessen

Chile wichtigste Rebsorten weiss

Sauvignon Blanc

Chardonnay

Muscat of Alexandria

Viognier

Gewürztraminer

Fenster schliessen

Weingesetzgebung Herkunft

Denominacions de Origen (DO's)

4 Hauptregionen; Coquimbo (hohe Qualität), Aconcagua (trocken vs. kühl), Central Valley (heiss-mediteran) und südliche Region (lokale Konsumation)

unterteilt in 13 Unterbereiche

Muss mind. 75% Rebsorte, Jahrgang und Herkunft

Fenster schliessen

Weingesetzgebung Entfernung Weinberglagen zur Küste

Seit 2012

Costa - Küstengebiet

Entre Cordilleras - für Gebiete zwischen Gebirgszügen

Andes - für Gebirgsareale

Fenster schliessen

Nördlichste Weinbauregion Chile

DO Coquimbo