Lernkarten

Karten 81 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.08.2019 / 15.08.2019
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 81 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Instandshaltungs- & Investitionsplan SIA469 - Erhaltung von Bauwerken -> Ziele Bauwerkserhaltung (total 5)

Ziele Bauwerkserhaltung:

  • Bewahrung ausreichender Sicherheit
  • Erhaltung kultureller Wert Bauwerk
  • Erhalt wirtschaftlicher Wert Bauwerk
  • Sicherstellung Gebrauchstauglichkeit Bauwerk
  • Wahrnehmung gesetzliche Verantwortung der Eigentümerschaft
Fenster schliessen

Instandhaltungs. & Investitionsplan SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken -> Grundlagen Bauwerkserhaltung (total 6)

Grundlagen Bauwerkserhaltung

  • Absicht der Eigentümerschaft
  • Bauwerk & vorhandene Bauwerksakten
  • Ergebnisse aus früheren Überwachungen & Überprüfungen -> Bewirtschaftung
  • vertragliche Regelungen im Zusammenhang mit Erhaltung & Betrieb Liegenschaft
  • behördliche Auflagen
  • gesetzliche Rechte & Pflichten der Eigentümerschaft
Fenster schliessen

SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken

- Überwachung

- Unterhalt

- Veränderung / Erneuerung

Überwachung
Feststellen & bewerten des Zustandes mit Empfehlungen für das weitere Vorgehen

Unterhalt
Bewahren oder wiederherstellen eines Bauwerkes ohne wesentliche Änderung der Anforderungen

Veränderung
Eingreifen in ein Bauwerk durch den Einbezug von neuen Anforderungen

Fenster schliessen

SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken -> Überwachung (total 4)

  • Beobachten -> Überprüfung Gebrauchstauglichkeit durch regelmässige Kontrollen z.B. Gebäudehülle 
  • Inspektion -> Kontrolle verschleissintensivste Bauteile, der Haustechnik, der Dichtungen & Fugen
  • Kontrollmessung -> besonders Bereich Haustechnik (Wärmepumpen, Solaranlagen, Verbräuche, Druck etc.)
  • Funktionskontrollen -> Überprüfung Funktionalität technische Anlagen & übrige Teile - insbesondere Haustechnikanlagen z.B. Brandmeldeanlagen, Türen & Tore
Fenster schliessen

SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken -> Überwachung -> Überprüfung

Aufgrund Resultate der Überwachung kann Überprüfung erforderlich sein/werden.
Bericht:

  • Zustandsbeschreibung
  • Beurteilung Sicherheit
  • Beurteilung Gebrauchstauglichkeit
  • Sofortmassnahmen
  • Erhaltungsplanung
  • Massnahmenplanung
  • Prognose Zustandsentwicklung
  • Empfehlung weiteres Vorgehen
Fenster schliessen

SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken -> Unterhalt (total 4)

  • Instandhaltung/Wartung -> Erhaltung Funktionstauglichkeit durch regelmässige bauliche Massnahmen (Malerarbeiten, Rep. Lift, Ersatz Bodenbeläge, Sonnenstoren, etc.)
  • Instandsetzung -> Wiederherstellung verlorene Funktionstauglichkeit (Unerhalt/Reparatur) z.B. Heizungsersatz
  • Erneuerung -> Wiederherstellung in neubauähnlichem Zustand unter Einsatz zeitgemässer Technologien
  • Restaurierung > denkmalgeschütztes Haus wird optional instand gesetzt d.h. möglichst grosser Teil der ursprünglichen Bausubstanz wird erhalten
Fenster schliessen

SIA 469 - Erhaltung von Bauwerken -> Veränderung / Erneuerung (total 3)

  • Anpassung -> Anpassung an neue Anforderungen ohne wesentliche Eingriffe in Bauwerk; Anpassung an Vorschriften
  • Umbau -> Anpassung an neue Anforderungen z.B. Änderung Raumaufteilung oder Nutzung
  • Erweiterung -> bestehendes Bauwerk erhalten & durch neue Bauteile neue Anforderungen erfüllen (z.B. Anbau, Aufstockung, Balkonvergrösserung, Wohnzimmererweiterung)
Fenster schliessen

Lebensdauer, Instandshaltungszyklen, Erneuerungszyklen - Allgemeines

Allgemeines

  • Immobilienbestand CH = Volumen von über 2'000 Mia. CHF
  • Anteil Instandhaltung: 1.5 - 2 % = ca. 30-40 Mia. CHF
  • Anteil Instandsetzung: 1.5 - 3 % = ca. 30-60 Mia. CHF

Gefragt sind

  • unternehmerisches Denken & Handeln
  • Betriebswirtschaftliche Grundsätze & Erkenntnisse

Ziele

  • Verzinsung & Amortisation Kapital
  • Betrieb & Unterhalt Anlage sicherstellen
  • Erhalt Funktionstüchtigkeit der Bausubstanz
  • Zeitgerechte Anpassung an Marktbedürfnisse & unternehmerische Zielsetzung