Lernkarten

Nicole Egli
Karten 19 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Italiano
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 30.07.2019 / 14.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 19 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bankengesetz (BankG)

-->Nenne die Ziele und den Inhalt

Ziele:

-Schutz der Wirtschaft, funktionierendes Bankensystem

-Schutz der Banken, "

-Schutz der Bankkunden, Guthaben im Falle der Zahlungsunfähigkeit

Inhalt:

-Bewilligung zum Betrieb einer Bank

-Regeln zu Liquidiät einer Bank

-Besonderer Schutz der Kundengelder im Konkursfall

-Regelt unter anderem die Bestimmung zu den Grundsätzen einer einwandfreien Geschäftstätigkeit

Fenster schliessen

Börsengesetzes (BEHG)

-->Nenne die Ziele und Inhalt

Ziele:

-Gleichberechtigung aller Kunden

-Transparenz der einzelnen Geschäfte

-Bewahrung Funktionsfähigkeit im Finanzplatz

Inhalt:

-Voraussetzung für die Einrichtung u. Betrieb von Börsen- u. Effektenhandel

-Börsenhandel nur mit Bewilligung möglich

-Börsenprüfung der Börsenhändler einer Bank

Fenster schliessen

Konsumkreditgesetz (KKG)

-->Nenne die Ziele u. Inhalt

Ziele:

-Schutz der Kunden, als Privatperson, die ihren Konsum mit einem Kredit finanzieren

-Schutz vor Überschuldung

Inhalt:

-Vorschriften zur Kreditprüfung für die Banken, bei Vergabe von Konsumkrediten

Fenster schliessen

Kollektivanlagegesetz (KAG)

-->Nenne die Ziele u. Inhalt

Ziele:

-Schutz der Anleger von kollektiven Kapitalanlagen

-Transparenz u. gutes Funktionieren des Markts

Inhalt:

-Organisation u. Leitung der kollektiven Kapitalanlagen

-Bestimmung über Rechte der Anleger

Fenster schliessen

Geldwäschereigesetz (GWG)

-->Nenne die Ziele u. Inhalt

Ziele:

-Verhinderung von Geldwäscherei

Inhalt:

-6 Sorgfaltspflichten zur Verhinderung von Geldwäscherei

-3 Pflichten bei Geldwäschereiverdacht

Fenster schliessen

Bankkundengeheimnis

Nenne:

-Ziele

-Bedeutung

-Wer ist unterstellt

-Rechtsgrundlage

Ziele:

-Privatsphäre u. Bankdaten der Bankkunden gegenüber Dritten schützen/bewahren

Bedeutung:

-Bekanntes Merkmal des Finanzplatzes Schweiz

-Leistet Sicherheit u. Vertrauen in der Schweiz

Wer ist unterstellt?:

-Alle Schweizer Banken u. ihre Mitarbeiter

Rechtsgrundlage:

-Regelung Pflichtverletzung: BankG Art. 47

Fenster schliessen

Bankkundengeheimnis

Konsequenzen bei Verstoss

(BankG Art 47)

-Bestrafung des Bankmitarbeiters

-Fahrlässig: Geldstrafe bis zu CHF 250'000.-

-Vorsätzlich: Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe

-Vorsätzlich inkl. Verschaffung eines Vermögensvorteils: Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe

Fenster schliessen

Geldwäscherei Definition

-Vermögenswerte mit krimineller Herkunft in scheinbar legales Geld umwandeln, um es im Wirtschaftskreislauf nutzen zu können

-Verschleierung der verbrecherischen Herkunft von Geldern