Lernkarten

Karten 46 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 25.06.2019 / 30.06.2019
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 46 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sollte man machen, bevor ein Katastrophenfall passier?

 Im Katastrophenfall

 - Datenbackup an einem entfernten Ort lagern 
- Online-daten zu einem entfernten Ort spiegeln 
- Notfallrechenzentrum einrichten 
- Redundante Systeme auf zwei Brandabschnitte aufteilen 
- Redundante Systeme auf zwei entfernte Rechenzentren aufteilen

Fenster schliessen

Was ist eine FMEA?

Für komplexe Systeme kann die FMEA angewendet werden um potentielle Fehlerquellen und deren 
Auswirkung zu eruieren. ERP-System ist ein komplexes System bestehend aus HW + SW. 
Jeder mögliche Fehlerort wird eruiert und durch eine Risiko Prioritätszahl (RPZ) berechnet.

RPZ = Auftretenswahrscheinlichkeit x Bedeutungsauswirkung x Entdeckungwahrscheinlichkeit

Fenster schliessen

Was ist ein Modell?

Ein Modell ist eine Nachbildung eines Gegenstandes, bei dem die für wesentlich erachteten 
Eigenschaften hervorgehoben werden. Die als nebensächlich angesehenen Aspekte lässt man ausser 
Acht. Ein Modell ist in diesem Sinn also ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit. 

Fenster schliessen

Was bedeutet IT-Outsourcing?

IT-Outsourcing bezeichnet die Vergabe von IT-Funktionen an externe Dienstleister, wobei zwischen 
Auslagerung (Vergabe an rechtlich unabhängige Unternehmen) und Ausgliederung (Verlagerung von 
Aufgaben an selbstständiges, aber rechtlich gebundenes DL-Unternehmen) unterschieden wird. 

Kann Qualität steigern. 
Auslöser sind oft (Kostensparen, Fehlende IT-Experten, Technologiewandel, Standortunabhängigkeit, 
Konzentration auf das Kerngeschäft) 

Fenster schliessen

Nenne die dre CRM Arten.

Operatives CRM: Umfasst alle Anwendungen, die den direkten Kontakt des Kundenbearbeiters mit 
dem Kunden unterstützen. 

Kollaboratives CRM: Gesamte Steuerung und Unterstützung, sowie die Synchronisation aller 
Kommunikationskanäle zum Kunden. 

Analytisches CRM: Kundenkontakte und Kundenreaktionen werden systematisch aufgezeichnet und 
zur kontinuierlichen Verbesserung der Kundenprozesse ausgewertet.

Fenster schliessen

Unterscheiden Sie SCM und SRM.

SCM: Bezieht sich auf die strategischen Planungen und operative Abstimmung logistischer Aktivitäten 
entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Hierbei konzentriert sich das SCM auf den Material- und 
Informationsfluss zwischen allen Partnern – vom Produzenten bis zum Endabnehmer.

 
SRM: Bezieht sich in diesem Kontext auf das Management der Beziehungen zu Lieferanten und kann 
damit als Teil des SCM verstanden werden.