Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 20.06.2019 / 05.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 8 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine empirische Wissenschaft?

empirische, Erfahrungswissenschaft

Hypothesen können nicht verifiziert (endgültig bestätigt), sondern nur falsifiziert (an der Erfahrung überprüft) werden.

Fenster schliessen

Was sind Vorteile einer Fragenbogenuntersuchung?

kosteneffizient

skalierbar

großflächig einsetzbar

schnelle Resultate, vor allem bei geschlossenem Antwortformat

statistische Auswertungen sind hierzu sehr gut möglich

Fenster schliessen

Was sind display rules?

soziale/kulturelle Regeln für angemessenes Ausdrucksverhalten, wann/wo/wie welches Ausdrucksverhalten erwartet wird, dass man im Laufe der Entwicklung erlernt.

Fenster schliessen

Was ist mit ökologischer Validität gemeint?

Übertragen der Ergebnisse, welche in künstlichen Umgebungen/Experimenten/Laborstudien erzielt wurden, auf die reale Welt übertragbar ist.

Um eine Forschungssituation möglichst ökologisch valide zu gestalten, versucht man trotz der Laborsituation möglichst natürliche Bedingungen zu schaffen.

Fenster schliessen

Was ist das Kultivationsprinzip?

Simmer unterscheidet zwischen objektiver und subjektiver Kultur. Die objektive Kultur ist für den sich entwickelnden Menschen nur förderlich, wenn er sie in subjektiver Kultur umsetzen ann. In einem Prozess der Kultivation kann der Mensch zu etwas werden, was er alleine nicht zu werden vermag.

Fenster schliessen

Was unterscheidet den nomothetischen vom ideographischen wissenschaftlichen Ansatz?

Ziel des Nomot. Ansatzes ist es, allgemeingültige Gesetze zu etablieren. Zur Methode lässt sich sagen, dass Daten quantitativ, experimentell / reduktionistisch erhoben werden. Der Ansatz ist typisch für die Naturwissenschaften. Beim ideographischen Ansatz spricht man eher von einer umfassende Anaylse konkreter, zeitlich / räumlich einzigartiger Gegenstände, die Methode ist qualitativ und der Ansatz ist eher bei den Geisteswissenschaften zu finden.

Fenster schliessen

Was bedeutet das Konzept "Zone der nächsten Entwicklung" nach Lev Vygotsky?

Entwicklung spielt sich in einem Bereich, einer Zone zwischen Gegenwart – der Zone der aktuellen Entwicklung – und Zukunft ab. In dieser Zone der nächsten Entwicklung sind potentielle Entwicklungspfade nur rudimentär angelegt.

Die Komplettierung der Entwicklung psychischer Funktionen kann sich auf zwei Wegen vollziehen: durch individuelle Aktivität (Spiel im Kindesalter, Phantasie im Jugend- und Erwachsenenalter) und durch soziale Leitung, die sich in vielfältigster Form realisieren kann: als Kanalisierung, Unterdrückung, Anweisung etc.

Fenster schliessen

Was bedeutet Scaffolding?

= Gerüst. bezeichnet im pädagogischpsychologischen Kontext die Unterstützung des Lernprozesses durch die Bereitstellung einer ersten vollständigen Orientierungsgrundlage in Form von Anleitungen, Denkanstößen und anderen Hilfestellungen.