Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 26.05.2019 / 26.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Atropin (R)-Form oben und (S)-Form unten

Atropin ist ein sehr giftiges Tropan-Alkaloid. Atropin ist die racemisierte Form des natürlich vorkommenden (S)-Hyoscyamins. Atropin ist das 1:1 Gemisch der Enantiomere des Hyoscyamins.

Atropa belladonna, schwarze Tollkirsche

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Colchicin

Colchicin ist ein toxisches Alkaloid aus der Gruppe der Colchicin-Alkaloide und zählt zu den Tropolon-Derivaten. Colchicin besitzt ein Stereozentrum, somit existieren zwei Enantiomere. Nur die (S)-Form kommt in der Natur vor, die (R)-Form ist bedeutungslos.

Colchicum autumnale, Herbstzeitlose

 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Strukturformel von Cumarin

Cumarin ist ein natürlich vorkommender, aromatischer sekundärer Pflanzenstoff aus der Gruppe der Benzopyrone mit eigentümlichem, angenehm würzigem Geruch.

Dipteryx odorata, Tonkabohne; Cinnamomum cassia, Cassiazimt

Fenster schliessen

Herzglykoside

Chemisch sind diese Wirkstoffe dadurch charakterisiert, dass sie drei in der Natur selten vorkommende Desoxyzucker enthalten, die glykosidisch an ein Steroid-Derivat gebunden sind. 

Digitalis purpurea, Roter Fingerhut

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Grundstruktur der Flavonoide, Flavan

Die Flavonoide sind eine Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe, zu denen ein Grossteil der Blütenfarbstoffe gehört. Sie leiten sich formal vom Grundkörper Flavan ab: zwei aromatische Ringe, die durch ein Tetrayhdropyran-Ring verbunden sind.

Samenpflanzen

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Histamin

Histamin ist ein Naturstoff, der im menschlichen oder tierischen Organismus als Gewebshormon und Neurotransmitter wirkt und auch im Pflanzenreich und in Bakterien weit verbreitet ist. 

Urtica dioica, Brennnessel

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Hyoscyamin

 

Hyoscyamin ist ein Naturstoff und zugleich ein biologisch aktives Tropan-Alkaloid.

Atropa belladonna, Schwarze Tollkirsche

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Strukturformel von Inulin

Inulin ist ein Gemisch von Polysacchariden aus Fructosebausteinen mit einer Kettenlänge von bis zu 100 Monomeren und einem endständigen Glucoserest. Es zählt zu den Fructanen. Viele Pflanzen lagern Inulin als Reservestoff ein, insbesondere Arten der Korbblütler und Doldenblütler.

Taraxacum, Löwenzahn; Cynara scolymus, Artischocke