Lernkarten

Karten 11 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 28.04.2019 / 28.04.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Gem. Kühn gibt es unter dem Begriff „Wettbewerbsstrategien“ 3 Wachstumsstrategien

1. Konkurrenzstrategie

2. Gesamtmarktentwicklungsstrategie

3. Teilmarktentwicklungsstrategie

Wann wählt man welche Strategie?

Strategieentscheide hängen von versch. Faktoren ab. Grundsätzlich gilt aber, dass bei wachsenden Märkten oder Teilmärkten versucht werden soll, den Marktanteil zu halten.

Bei einem wachsenden Markt, kann eine Gesamtmarktentwicklungsstrategie angewendet werden.

Bei einem gesättigten Markt, wird man die Konkurrenzstrategie wählen.

Konkurrenzkämpfe sind härter.

Fenster schliessen

Erkläre die Service-Gewinn-Kette

Die Service-Gewinn-Kette postiliert folgenden Zusammenhang zwischen den versch. Zielarten:

Produkt- und Servicequaltität -> Kundenzufriedenheit -> Kundenloyalität -> Umsatz, Marktanteil und/oder Profitabilität

Fenster schliessen

Welche 2 Zielarten gibt es (je 3 Begriffe, die das gleiche Bedeuten)

Ökonomische – wirtschaftliche – quantitativ

Ökologisch – psychologisch – qualitativ

Fenster schliessen

Umfeldanalyse + Marktanalyse = ?

Umfeldanalyse + Marktanalyse = SWOT

Fenster schliessen

Welche 2 Portfolio-Möglichkeiten hat man für die Unternehmensanalyse?

-Boston Consulting Group-Portfolio

-McKinsey Portfolio

Fenster schliessen

Erkläre die Funktionale SEP:

Funktionale SEP

Beruhen auf Fähigkeiten des Unternehmens, bestimmte Funktionen besser als die Konkurrenz auszuführen:

-Servicequalität

-Verkauf

-Kundeberatung

-Werbung

-Personalrekrutierung

-Personalschulung

-Distribution/Logistik

Fenster schliessen

Zähle das Marketingkontept auf "Wort, Wort" usw.

Analyse, Zielsetzung, Strategien, Marketingmix, Budget, Realisation, Kontrolle

Fenster schliessen

"in der Fabrik produzieren wir Kosmetik, in den Läden verkaufen wir Hoffnung auf Schönheit" Welche Philosophie oder Orientierung drückt man damit aus?

Kundenbedürfnisorientierung