Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.04.2019 / 26.04.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erfolgreiches Marketing ist effektiv, also wirkungsvoll. Was bedeutet effektiv?

Effektiv bedeutet „das richtige machen“. Richtig ist, was der Markt bzw. der Kunde
(sowie sämtliche Anspruchsgruppen) für richtig beurteilen und nachfragen.

Fenster schliessen

Marketing hat sich seit den 50er Jahren drastisch verändert. Am besten kann man dies
hinsichtlich des Orientierungsschwerpunktes nachvollziehen. Zeigen Sie auf, wo der
Schwerpunkt in den 50er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahren aus der Sicht des Marketings
lag.

• 50er Jahren: Distributionsorientierung
• 60er Jahren: Produktions- und Verkaufsorientierung
• 70er Jahren: Marktorientierung
• 80er Jahren: Wettbewerbsorientierung
• 90er Jahren: Umfeld- und Individualorientierung

Fenster schliessen

„In den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten hat sich eine Entwicklung vom Verkäufermarkt
hin zum Käufermarkt vollzogen." Was bedeutet diese Aussage?

Die meisten Märkte sind gesättigt und der Verdrängungswettbewerb ist enorm.
Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen ist grösser als deren Nachfrage.
Dies bedingt, das sich die Unternehmen verstärkt am Käufer und dessen Bedürfnissen
und Vorstellungen orientieren. Heute stehen die Kundenbedürfnisse im
Zentrum, wohingegen früher die Produkte im Zentrum standen.

Fenster schliessen

Definieren Sie Marketing
möglichst präzis

Marketing ist eine auf die Bedürfnisse eines Marktes gerichtete, systematische,
effiziente und wirkungsvolle Steuerung aller Unternehmensaktivitäten zur Erreichung
der Unternehmensziele.

Fenster schliessen

Beschreibe das Verkaufsförderungskonzept (10 Schritte)

1. Problemauflistung
2. Problemanalyse
3. Zielsetzung
4. Zielpublikum/-personen
5. Strategie/Massnahmenkatalog
6. Wahl der Massnahmen
7. Bekanntmachung der Aktion
8. Grobbudget
9. Terminplan
10. Kontrolle

Fenster schliessen

Welche 3 Formen der Integration gibt es?

formale, zeitliche, inhaltliche

Fenster schliessen

Erläutere den Begriff Synergien

Zusammenwirken meherer Teile in additiver oder potenzierender Weise

Fenster schliessen

Erläutere den Begriff Integration

Das (Wieder)herstellen einer Einheit aus Differenziertem bzw. einzelnen Komponenten