Lernkarten

Karten 21 Karten
Lernende 8 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 31.01.2019 / 08.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 21 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die biomedizinische Sichtweise versteht Krankheit und Gesundheit als

Kontinuum

Dichotome Kategorien

Fenster schliessen

Nach dem biomedizinischen Paradigma entstehen Krankheiten aufgrund

Spezifischer biologisch determinierter Ursachen

eines Zusammenwirkens psychologischer, biologischer und sozialer Faktoren

Fenster schliessen

Welche Rolle wird der erkrankten Person bei der Wiederherstellung und dem Erhalt von Gesundheit im biomedizinischen Modell zugeschrieben?

Aktiv

Passiv

Fenster schliessen

Was sind zentrale Themen der Gesundheitspsychologie?

 

Rehabilitation

Förderung und Erhaltung von Gesundheit

Identifikation von Determinanten des Krankheitsbewältigungs- und Genesungsprozesses

Persönlichkeitsstörungen

Gewichtungsverfahren

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen trifft/treffen auf die Inhalte und Grundhaltungen der Gesundheitspsychologie zu?

 

Gesundheitspsychologie ist sowohl ein psychologisches Grundlagen- als auch Anwendungsfach.

Die Gesundheitspsychologie erklärt gesundheitsbezogenes Erleben und Verhalten.

Das Selbstverständnis der Gesundheitspsychologie ist durch eine positive Gesundheitsdefinition geprägt.

Gesundheitspsychologische Interventionen setzen auf individueller oder struktureller Ebene an.

Eine Kernaufgabe der Gesundheitspsychologie ist die Befassung mit unterbewussten Inhalten.

Fenster schliessen

Scholz und Schwarzer verstehen gesundheitsbezogenes Verhalten als (?) Lebensweise, die Schäden fernhält, die Fitness fördert und somit auch die Lebenserwartung verlängern kann.

Präventive

Gesundheitsförderliche

Fenster schliessen

Beispiele für Gesundheitsverhalten nach Scholz und Schwarzer sind Körperliche Aktivität, (?) Ernährung, Kondombenutzung bei neuen Sexualpartnern, Anlegen von Sicherheitsgurten und Zahnpflege.

Ballaststoffreiche

Kalorienarme

Präventive

Gesunde

Fenster schliessen

Nach Scholz und Schwarzer wird die Unterlassung eines Risikoverhaltens (?) als Gesundheitsverhalten verstanden.

Auch

Nicht