Lernkarten

Karten 31 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 08.01.2019 / 10.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ein Herz-Kreislaufstillstand?

Als Herz-Kreislauf-Stillstand oder einfach Herzstillstand bezeichnet man ein Aussetzen der Herzfunktion, das zum Stillstand des Blutkreislaufs und damit zur Pulslosigkeit führt.

Fenster schliessen

Was sind mögliche Zeichen eines Kreislaufstillstandes?

  • Plötzliches Zusammenbrechen ohne Abwehrreaktion
  • fehlende Reaktion auf Ansprechen
  • Pulslosigkeit / nicht messbarer Blutdruck bzw. Blutdruckabfall
  • Schnappatmung (Gasping) oder Atemstillstand
  • Aschfahle Hautfarbe / blasses Hautkolorit
  • EKG-Veränderungen
Fenster schliessen

Welche anderen Ursachen kann Plötzliches zusammenbrechen mit Bewusstlosigkeit haben, ausser dem Herz- Kreislaufstillstand?

  • Synkope (kurze Bewusstlosigkeit mit Verlust der Haltungskontrolle, hört spontan wieder auf) – verschiedene Ursachen (z. B. vasovagal, orthostatisch)
  • Cerebrales Ereignis (Hirnblutung, Hirnschlag, Epilepsie)
Fenster schliessen

Wie kann das EKG beim Herz-Kreislaufsstillstand aussehen?

1. Kammerflimmern/pulslose Kammertachykardie das Herz hat keine koordinierte Muskelkontraktion, die einzelnen Muskelfasern zucken unkoordiniert, es wird kein Blut gepumpt

2. Asystolie die elektrische Aktivität des Herzens fehlt, EKG: Nulllinie

3. PEA (pulslose elektrische Aktivität) es gibt regelmässige elektrische Aktivität, aber sie führt zu keiner wirksamen Kontraktion des Herzmuskels, kein Puls

Fenster schliessen

Bei welchen beiden Formen des Herz-Kreislaufstillstandes kann man mit einem Defibrilator arbeiten?

1. Kammerflimmern

2. Kammertachykardie ohne Puls

Fenster schliessen

Was sind die Häufigsten Ursachen eines Herz- Kreislaufstillstandes?

häufigster Grund ist ein Myokardinfarkt (Herzinfarkt) bei koronarer Herzkrankheit. 

Fenster schliessen

Welches sind die zwei häufigsten Todesursachen bei Herzinfarkt?

◦ Kammerflimmern whs. 55-65% („Zündung“ versagt) oder andere maligne Rhythmusstörungen

◦ Tödliches Pumpversagen („Pumpe“ versagt), es ist zuviel Herzmuskel betroffen 

Fenster schliessen

Welches sind die Risikofaktoren für eine koronare Herzkrankheit?

RAUCHEN, Hypercholesterinämie, Bluthochdruck, positive Familienanamnese