Lernkarten

Karten 41 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 07.01.2019 / 14.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 32 Text Antworten 8 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Sauber aussehende Hände sind nicht kontaminiert. (Mikroorganismen sind unsichtbar.)

richtig

falsch

Fenster schliessen

Bei einer exogenen Infektion stammen die Keime aus der Umwelt.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Transiente Mikroorganismen sind meistens pathogener als Keime der residenten Flora.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Wenn Patienten im Spital an einer Infektion erkranken, wird diese eine nosokomiale Infektion genannt.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Vor dem Anziehen steriler Handschuhe muss immer eine chirurgi- sche Handwaschung vorgenommen werden. (Dies gilt nur vor Opera- tionen, jedoch nicht vor dem Einlegen eines Blasenkatheters.)

richtig

falsch

Fenster schliessen

Mit einer gründlichen Händedesinfektion wird Keimfreiheit erreicht.

 

richtig

falsch

Fenster schliessen

Der natürliche Schutz der Haut und Schleimhäute gegen Mikroor- ganismen kann durch invasive Massnahmen gestört werden.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Welche Patientengruppen sind besonders infektionsgefährdet? Begründen Sie Ihre Antwort.

Besonders gefährdet sind Menschen mit einer Immunschwäche (Transplantierte, Patienten mit Leukämien, Verbrennungen, AIDS), Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, malignen Tumoren; Menschen, die unter Stress stehen, soeben eine schwere Erkrankung durchgemacht haben