Lernkarten

Karten 110 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 13.04.2018 / 03.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 110 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Vorteile weisen Kunstwiesen auf?

Verbessern bei vorsichtiger Bewirtschaftung die Bodenstruktur; durch starke durchwurzelung

Erhalten oder verbessern den Humusgehalt des Bodens (organische Substanz wie Wurzeln, Stoppel oder abgestorbenes Pflanzenmaterial wird zurückgeführt)

Reduzierung Abschwemmung Bodenteilchen und Nährstoffe (Erosion) sowie Auswaschung Nitrat

Rediziert Ackerunkräuter und Krankheiten und Schädlinge

liefert nachfolgender Ackerkultur wertvolle Nährstoffe

Fenster schliessen

Ab welchem Jahr wird eine Kunstwiese zur Naturwiese

Ab dem 7. Jahr

Fenster schliessen

Wie ist eine Mischung für die Ansaat einer Kunstwiese meist aufgebaut?

mehrere Gräser

ein- bis zwei Kleearten

Fenster schliessen

Weshalb sind in den Kunswiesenmischung meist Gräser und Klee vorhanden?

Verschieden Gräserarten
- garantieren hohen Ertrag an Trockensubstanz

Kleearten
- weisen höheren Protein- und Energiegehalt auf
- Klee kann Luftstickstoff fixieren (mit Knöllchenbakterien) --> Gratisdünger

Fenster schliessen

Welche drei Arten sind meistens NICHT in einer Weidelandmischung anzutreffen?

Rotklee

Luzerne

italienisches Raigras

Fenster schliessen

Was sind Standartmischungen

Eine von den Forschungsanstalten Agroscope zusammengestellte Mischung für die Schweiz. 

Publikation "Standartmischungen für den Futterbau" --> Überarbeitung alle 4 jahre

Fenster schliessen

Welche Angaben sind auf den farbigen Etikette einer Mischung angegeben?

Mischungstyp und Nutzungsdauer

Anbau und Verwendungszweck

Fenster schliessen

Wie werden die Nutzungsjahre berechnet?

Saatjahr + anschliessende Nutzungsjahre

Bsp: 2017 ansäen + 2018 Nutzung --> Zweijährige Mischung