Lernkarten

Karten 68 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 12.04.2018 / 03.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 68 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie reagiert die Saat auf ein eher grobes Saatbett?

Saat läuft möglicherweise unregelmässig u. dünner auf -> Getreide kompensiert dies durch dichtere Bestockung und grössere Anzahl Körner/Àhren

Fenster schliessen

Wie reagiert die Saat auf ein eher feines Saatbett?

- Schnelleres/grösseres Auflaufen

- grössere Gefahr von Erosion und Verschlämmung

Fenster schliessen

Was ist eine Direktsaat?

Getreide kann ohne vorangehende Bodenbearbeitung mit einer speziellen Sähmaschine direkt gesät werden.

Fenster schliessen

An welchen Standorten ist eine Direktsaat besonders vorteilhaft?

an erosionsgefährdeten Standorten

Fenster schliessen

Welche Bedingungen sollten bei einer Direktsaat erfüllt sein?

- Bodenoberfläche ist gleichmässig, ohne Radspuren und oberflächlichen Verdichtungen

- Keine Pflanzenrückstände, welche noch eingearbeitet werden müssen

- Stabile Bodenstruktur und gute Wasserdurchlässigkeit

- keine Problemunkräter wie Quecken und Winden vorhanden

Fenster schliessen

Erkläre die Mulchsaat

Bei Mulchsaat wird der Boden z.B. mit Grubber flach bearbeitet. Wird dann ausgeführt, wenn nach der Ernte der Vorkultur noch Radspuren aufgebrochen werden müssen und Direktsaat somit nicht durchgeführt werden kann. 

Beispiele: nach Kartoffeln, Rüben, Raps (Stroh einarbeiten).

Fenster schliessen

Welcher grosser Voteil hat die Mulchsaat gegenüber der Direktsaat?

Sie erhöht die Auflaufsicherheit

Fenster schliessen

Empfohlene Saatzeitpunkt Winterhafer Mittelland

Ende September