Lernkarten

Karten 41 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 29.05.2017 / 17.06.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Grundfrage Ethik

Wie soll man handeln?
(Wie handelt man „richtig“? Was ist in bestimmten Situationen die gebotene Verhaltensweise?)

Fenster schliessen

Voraussetzung der Ethik

Differenzerfahrung zwischen Wirklichkeit („so ist es“) und Ideal („so sollte es sein“). -> Diskrepanz

Fenster schliessen

Definition Ethik

an abstrakten Prinzipien orientiertes, kritisches und systematisches Nachdenken über moralische Fragen (= Fragen des „richtigen“ Handelns)

Fenster schliessen

Deskriptive Ethik

  • Welche Moralen gibt es?
  • Beschreibende, wertfreie Perspektive, auch empirische Ethik genannt
Fenster schliessen

Normative Ethik

  • Wie lassen sich Moralen begründen?
  • Legitimatorische (rechtfertigende) Perspektive, sucht Argumente für und gegen moralische Auffassungen;
  • Kerngebiet der philosophischen Ethik
Fenster schliessen

Metaethik

  • Welchen grundsätzlichen Status haben moralische Begriffe, Aussagen und Argumentationen?
  • Grundsätzliche Perspektive, Bedeutung des moralischen Begriffs
Fenster schliessen

Unterscheidung: Moral und Ethik

Moral: (von lateinisch mos, mores = Sitte, Brauch) die Gesamtheit der in einer bestimmten Gemeinschaft geltenden Wertvorstellungen und Normen, die meist unhinterfragt übernommen werden.

Ethik: das Reflektieren über Moral; Ethik = Moralphilosophie.

Fenster schliessen

Definition Ethos

Individuelles Selbstverständnis und grundsätzliche Einstellung eines Menschen zu moralisch relevanten Aspekten seines Lebens, z.B. Berufs-, Arbeits-, Leistungsethos