Lernkarten

Karten 13 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache English
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 28.05.2017 / 28.05.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 9 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Klassen und Kategorien für Übertragungsstrecken gibt es.

sowie auch ihre Frequenzen.

 

  1. A  =  1    =  100kHz   
  2. B  =  2    =  1MHz
  3. C  =  3    =  16MHz
  4. D  =  5    =  100MHz
  5. E  =  6    =  250MHz
  6. EA  = 6=  500MHz
  7. F  =  7     =  600MHz
  8. FA  = 7=  1000MHz
Fenster schliessen

Mit welchen Widerständen werden Kabel abgeschlossen?

  • Symmetrische 2-Draht-Kupferleitungen   (Twisted Pair) = 100Ohm
  • Asymmetrische Koxialleitungen                 (Cable-TV) = 75Ohm
Fenster schliessen

Wie sollte die Dämpfung (attenution) bei Übertragungsleitungen sein?

Die Dämpfung (english attenuation) sollte möglichst gering sein. Das wird durch eine hohe Kabelqualität und eine gute Kabelführung erreicht.

Fenster schliessen

Wie nennt man die beim Nebensprechen entstehenden Störungen die in der Nähe des Seners auftretten und wie nennt man diese die am entfernten Ende auftretten?

Die in der Nähe des Senders auftretende Störung nennt man NEXT (Ner End Cross Talk ( Nahnebensprechen)), diejenige am entfernten Ende nennt man FEXT (Far End Cross Talk)

Fenster schliessen

Was bedeutet ACR

ACR = Attenuation to Crosstalk Ratio