Lernkarten

Pflanzenschutz Repetition

Repetitionen vom Schulstoff von Zierpflanzengärtner EFZ Pflanzenschutz
 Details
36 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche 4 Hauptkategorien von Pflanzenkrankheiten unterscheidet man im Pflanzenschutz?

Viren, Bakterien, Schädlinge und Krankheiten
Fenster schliessen

Nennen Sie 3 typische Eigenschaften/Kennzeichen von Pilzen.

Chlorose, Nekrose und Pusteln
Fenster schliessen

Schildern Sie in wenigen Worten, die Lebensweise und Pilzen bezüglich a) Ernährungsweise b) Umweltbedingungen, welche Pilze für ein gutes gedeihen brauchen c) die verschiedenen Vermehrungsweisen

a) - symbiotische Pilze -> Lebensgemeinschaft mit Pflanze - saprophytische Pilze -> zersetzen abgestorbenes Material -parasitäre Pilze -> schmarotzer an/in Pflanze/Tier b) meist feucht, hohe Luftfeuchtigkeit c) Hyphe/Myzel / Sporen / Konidien / Ascosporen
Fenster schliessen

Erklären Sie gut verständlich in einem Satz folgende Fachbegriffe: Sklerotien / Myzel / Hyphe

Sklerotien = Dauerkörper Myzel = Pilzgeflecht Hyphe = Pilzfäden
Fenster schliessen

Beschreiben Sie, was bei den folgenden Zeitabschnitten des Krankheitsablaufes passiert: Kontamination / Infektion / Inkubation / Frutifaktion

Kontamination = Ansteckung / Infektion = dringt in Pflanze ein / Inkubation = Keimschlauch - Hyphe - Myzel, Symtome sichtbar / Frutifikation = Sporenbildung
Fenster schliessen

Nennen Sie 6 verschiedene Eindringungsorte der Pilze auf den Pflanzen

Epidermis, Spaltöffnung, Verletzung, Wurzeln, Vektoren, Schnittstellen
Fenster schliessen

Worin liegt der Zweck, dass sich Pilze sehr stark auf ungeschlechtliche Weise vermehren

Massenvermehrung und starke Verbreitung
Fenster schliessen

Nennen sie die beiden Hauptgründe, warum es für Pilze auch wichtig ist, sich geschlechtlich zu vermehren

Überdauerung ( Dauerkörper), Neukombination der DNS