Lernkarten

Karten 152 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Français
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 09.12.2016 / 09.03.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
152 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die Wissenschaft der Zellen wird .... genannt.

Zytologie
Fenster schliessen

Der Mensch vefügt über ca. 200 verschiedene Zelltypen, die für unterschiedliche Aufgaben sorgen wie:

-Erregungsübertragung (Nervenzellen), -Sauerstofftransport (rote Blutkörperchen), -Muskelarbeit (Muskelzellen)
Fenster schliessen

Das Zytoplasma (Zellplasma, auch Cytoplasma geschrieben) besteht aus einer

viskösen Substanz, dem sogennaten Hyaloplasma, und wird von einer Membran (dünnes Häutchen), der so genannten Zellmembran, die Einschlusskörperchen im Zellplasma enthält, umschlossen.
Fenster schliessen

Der Zellkern ist der wesentliche Bestandteil der Zelle. Seine Form ist je nach Zelltyp variabel. Er kann....

rund, eiförmig oder sogar viellappig (polylobular) sein.
Fenster schliessen

Der Zellkern selbst umfasst verschiedene Bestandteile:

-Kernmembran, vergleichbar mit der Zellmembran / -Nukleoplasma
Fenster schliessen

Nukleoplasma, eine visköse (zähflüssig) Substanz, in der sich besondere Elemente befinden wie:

Nukleolen (Kernkörperchen) und Chromatin
Fenster schliessen

Beim Menschen gibt es .. Chromosomenpaare also .. Chromosomen.

23 / 46
Fenster schliessen

Die Lehre der Chromosomen nennt man

Genetik