Lernkarten

Karten 89 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 31.05.2015 / 25.08.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 89 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

6. Blase 20, welche Antwort ist falsch?

ist ein Shu-(Yu-)Punkt

ist dem Organ Milz zugeordnet

ist dem Organ Pankreas zugeordnet

wird bei Pankreasstörungen eingesetzt

liegt zwischen dem 12. Brustwirbel und dem 1. Lendenwirbel

Fenster schliessen

10. Blase 19, eine Antwort ist falsch:

ist dem Organ Gallenblase zugeordnet

reguliert die Leber- und Gallenblasenfunktion

liegt zwischen dem 9.-10. Brustwirbel

leitet Feuchte-Hitze aus

reguliert das Magen-Qi

Fenster schliessen

12. Blase 22

ist der Shu-Punkt für den Magen

liegt zwischen dem 12. Brustwirbel und 1. Lendenwirbel

wird für Kreislaufprobleme eingesetzt

ist gut für die Dreifacherwärmerenergie

liegt zwischen dem 3. und 4. Lendenwirbel

Fenster schliessen

27. Blase 60, eine Antwort ist falsch:

liegt zwischen Aussenknöchel und Achillessehne

ist der Feuerpunkt

ist der Durchgangs-Luo-Punkt

stärkt den Rücken

wird bei Kopfschmerzen im Nacken verwendet (Aspirinpunkt)

Fenster schliessen

30. Leber 3, welche Antwort ist falsch?

liegt zwischen 1. und 2. Mittellfussknochen

ist der Ursprungs-Yuan-Qi-Punkt

tonisiert die Leber-Blut und -Yin

wird nicht bei Schmerzen eingesetzt

kombiniert mit Leber 2 harmonisiert er die Leber

Fenster schliessen

32. Leber 14, welche Antwort ist falsch?

ist der Mo-Punkt der Leber

liegt 2 Cun medial der Mamillarlinie

fördert den harmonischen Leber-Qi-Fluss

reguliert Leber- und Milz-Funktionen

liegt im 6. Interkostalraum

Fenster schliessen

36. Gallenblase 20, welche Antwort ist falsch?

gegen steifen Nacken

ist der Einflussreiche-Hui-Punkt (Meisterpunkt) der Muskeln

klärt die Augen

eliminiert inneren und äusseren Wind

wird bei Schwindel eingesetzt

Fenster schliessen

42. Gallenblase 39, welche Antwort ist falsch?

Einflussreicher-Hui-Punkt (Meisterpunkt) des Knochenmarks

macht die Meridiane und Netzgefässe durchgängig

liegt 3 Cun oberhalb der äusseren Knöchelspitze am Hinterrand der Tibia

Kreuzungspunkt der drei Yang-Meridane des Beins

unterstützt Sehne