Lernkarten

Royal Scrotal
Karten 15 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 26.01.2014 / 07.03.2014
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Thrombozytenfunktion (3 Teile)

1) Adhäsion (GPib --> vWF; GP VI --> Kollagen)

2) Activation (GPVI, Thrombin, ADP, Thromboxan, auch: Adrenalin, Serotonin, Scherstress)

3) Aggregation (GP IIb/IIIa --> vWF; GPIIb/IIIa --> Fibrinogen)

Fenster schliessen

Thromben (weiß und rot)

weiß: arteriell --> Thrombozytenaggregationshemmer gut

rot: venös --> mit Blutgerinnungsbestandteilen --> Blutgerinnungshemmer gut (fraktioniertes Heparin)

 

Fenster schliessen

ASS

Ser530 von COX-1 wird acetyliert (irr. Hemmung) ---> TXA2 runter

in Thrombozyten 8 Tage

ASS --> Salicylsäure + Essigsäure

starker first-pass-Metabolismus, wenig systemische Wirkung (Endothel nicht beeinflusst)

Therapie: Akut: aktues Koronarsyndrom

Chron: nach Myokardinfarkt (100-300mg/tgl), Gefäßchirurgie, Bypass, PCI (percutaner catheter intervention)

NE: Blutungsrisiko hoch! Gastrointestinal PGE2 runter und PGI2 runter; Salicylasthma (Leukotriene hoch!), Harnsäureretention, Reye-Syndrom, Nierenschädigung

Fenster schliessen

ASS und Matamizol?

Metamizol hemmt ASS-Wirkung. besetzt COX selbst reversibel, blockiert Angriff von ASS!

Fenster schliessen

ASS Pharmakinetik

Acetylsalicylsäure in Leber zu Salicylsäure, danach Glucoronidierung

Fenster schliessen

Thienopyridine

Ticlopidin

Clopidogrel

Prasugrel

 

P2Y12 Hemmer (irr. + nicht komp.); sind ProDrugs

Fenster schliessen

Clopidogrel

Thienopyridin, P2Y12-Hemmer

Prodrug, 

Problem CYP2C19 Polymorphismus (manche Patienten können es nicht aktivieren!)

Bei Therapiebeginn Aufsättigungsdosis (300-600mg), dann Erhaltungsdosis (75mg)

Vor und nach PCI, Prävention atherothrombotischer Ereignisse, Schlaganfall, PAVK

Fenster schliessen

Prasugrel

P2Y12 Hemmer (ADP-Rezeptor)

60mg Aufsättigung, 10mg Erhaltungsdosis,

STEMI, aktues Koronarsyndrom