Lernkarten

Claudio Benelli
Karten 44 Karten
Lernende 26 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 10.12.2011 / 02.09.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 44 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erklären Sie die Entwicklung der Supply Chain in den letzten Jahren:

(Leistungsziel 1)

Die Logistik entwickelte sich von einer Funktionsorietrierten Logisitk (70er Jahre) über eine Querschnitssfunktionsorientierten Logisitik (80er Jahre) hin zu einer prozessorientierten Logistik (90er JAhre). Seit der Jahrtausendwenden ist ein deutlicher Trend hin zur firmenübergreifenden Logistik erkennbar!

Fenster schliessen

Erklären Sie den "Bull Whipe Effekt an einem Beispiel und was ist die Ursache?

(Leistungsziel 1)

Der Bull Whipe Effekt kann druch schlechte oder ungenügende Kommunikation entstehen. Die kann sich zum Beispiel so auswirken dass ein Kunde beim Aussendienst für in einer Woche eine Kiste Bier bestellt. Wenn nicht alle weiteren Phasen von Beschaffung über Produktion und Distribution auf die gleichen Grunddaten zurückgreifen, kann es durch Einbau von diversen Reserven beim jeder Phase sein, dass dann in zwei Tagen eine Palette Bier bereit steht.

Fenster schliessen

Wo sehen Sie die grossen Herausforderungen an die Supply Chain in den heutigen Unternehmen?

(Leistungsziel 1)

Vernetzung aller in einen relevanten Daten von Rohwarebeschaffung über Produktion bins hin zur Distribution. Das heisst von der Rohwarenbestellung bis hin zu Übermittlung von Versanddaten and Endkunden --> EDI Electronic Date Interchange.

Fenster schliessen

Zählen Sie die 7-R der Logisik auf:

(Leistungsziel 2)

- richtige Ware

- in der richtigen Menge

- zur richtigen Zeit

- am richtigen Ort

- in der reichtigen Qualität

- zum richtigen Preis

- beim richtigen Kunden

Fenster schliessen

Erklären Sie das magische Dreieck der Logisitk:

(Leistungsziel 2)

Qualität (Tests, Servicegrad) versus Kosten (Systemkosten, Steuerungskosten, Bestandskosten, TUL Kosten) verus Leistung (Aufträgem Durchsatz, Durchlaufzeiten)

Fenster schliessen

Nennen Sie mir 7 Ziele der Logistik:

(Leistungsziel 2)

- Bestätigte Termine einhalten

- Kundenzufriedenheit sicherstellen

- Lieferqualität verbessern

- Lieferbereitschaf intern und extern sicherstellen

- Umlaufbestände minimieren

- Produktauslaufkosten minimieren

- Durchlaufzeiten verringern

- Gesamtkosten minimieren

Fenster schliessen

Was heist SCOR wörtlich?

(Leistungziel 2)

Supply Chain Operation Reference

Fenster schliessen

Welche Prozesse finden sich auf der ersten Ebene des SCOR-Moedels?

(Leistungziel 2)

- Plan (Planung)

- Source (Beschaffung)

- Make (Herstellung)

- Deliver (Lieferung)

- Return (Rückgabe)