Lernkarten

Doris Vogler
Karten 81 Karten
Lernende 68 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 13.01.2014 / 23.09.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 81 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was umfasst das geschriebene Recht?

Das geschriebene Recht umfasst die im ZGB Art 1 erwähnten Gesetze sowie auch die Verfassung und die Verordnungen. Es geht vor allem um das von der Legislative gesetzte Recht.

Fenster schliessen

Was heisst Gewohnheitsrecht?

Das Gewohnheitsrecht umfasst alle ungeschriebenen Regeln, die als verbindlich angesehen werden und seit längerer Zeit bestehen.

Fenster schliessen
  • Was wird unter öffentlichem Recht verstanden?

Dasjenige Rechtsgebiet, in welchem

  • Staat (Behörde und Ämter) und Bürger (oder Staat und Staat) beteiligt,
  • der Staat dem Bürger übergeordnet ist, und
  • die Vorschriften immer zwindend sind.
Fenster schliessen

Teilgebiete des öffentlichen Rechts:

  • Verwaltungsrecht: Kontakt mit einer Behörde oder einem Amt (z.B. Wohnsitzwechsel, Steuern)
  • Prozessrecht: Es regelt den Ablauf eines Prozesses (Zivilprozess)
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht: Es regelt die Betreibung der Schuldner
Fenster schliessen

Was versteht man unter Privatrecht?

  • Bürger und Bürger beteiligt sind
  • diese Bürger einander gleichgestellt , und
  • die Vorschriften nur teilweise zwingend sind
Fenster schliessen

Was passiert im Zivilprozessrecht der Schweiz (Arbeitsrecht)?

Im Zivilprozess wird ein privatrechtlicher Streit zwischen zwei Privatpersonen beurteilt.

Fenster schliessen

Welche drei Verträge auf Arbeitsleistung gibt es?

  • der Einzelarbeitsvertrag
  • der Werkvertrag
  • der einfache Vertrag
Fenster schliessen

Wann liegt ein Einzelarbeitsvertrag vor?

Ein Einzelarbeitsvertrag liegt vor, wenn eine Person einer anderen verspricht, ihr Zeit zur Verfügung zu stellen und sich während dieser Zeit unterordnet.