Lernkarten

Karten 36 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 30.07.2011 / 05.05.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 36 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Begründen Sie die Zuordnung des Nietens zu den kraft - und formschlüssigen und zu den unlösbaren Verbindungen !

- Erfolgt das Nieten im kalten Zustand, so spricht man von einer formschlüssigen Verbindung. Wird der Niet beim Schlagen oder Pressen gewärmt, so entsteht eine kraftschlüssige Verbindung.

- Beim Fügen durch Nieten werden volle oder hohle Nieten als Hilfsfügeteile gestaucht oder hohle Nieten werden an ihren überstehenden Enden umgelegt. Es entsteht so eine kraft- und formschlüssige Verbindung.

- Die Trennung kann nur durch Zerstörung des Niets erfolgen, deshalb ist es eine unlösbare Verbindung.

Fenster schliessen

Welche besonderen Vorteile sprechen für die Verwendung von Nietverbindungen ?

- Form- und Kraftschlüssig

- Es könne unterschiedliche Werkstoffe gefügt werden.

- Keine Wärmeeinwirkung in die Bauteile.

- Gute Eigenschaften bei Torsionsbeanspruchung.

- Geringe Herstellungs- und Betriebskosten.

Fenster schliessen

Unterteilen Sie die Nietverfahren nach ihrer Zugänglichkeit !

Zweiseitig: Vollniet, Hohlniet, Nietmutter und -bolzen, Stanzniet, Stanzmutter und -bolzen.

Einseitig: Blindniet mit Sollbruchdorn, Blindnietmutter.

Fenster schliessen

Welche Eigenschaften muss ein Nietwerkstoff aufweisen ?

- Der Werkstoff muss zäh und gut plastisch umformbar sein (Er muss duktil sein).

- Festigkeitsanforderungen auf Abscherung müssen erfüllt sein.

Fenster schliessen

Was ist beim Nieten unterschiedlicher Werkstoffpaarungen zu beachten ?

- Damit keine elektrochemische Korrosion entsteht, sollte auf jeden Fall die Niete einem der beiden Werkstoffe die zu fügen sind entsprechen.

- Abisolieren der jeweiligen Werkstoffe und Nieten. (Dichtstoff, Klebstoff . . .)

Fenster schliessen

Warum werden bei stark beanspruchten Nietverbindungen die Nietlöcher Aufgerieben ?

- Um eine Kerbwirkung durch Riefen in der Bohrlochwandung zu vermeiden.

- Dadurch entsteht eine Form- und Kraftschlüssige Verbndung.

Fenster schliessen

Warum und wie wird ein Niet auf Scherspannung berechnet ?

- Aus Sicherheitsgründen und Festigkeitsgarantie.

- Die Scherspannung ist von der Belastung des Niets und vom Nietquerschnitt abhängig!

? = F / S

Fenster schliessen

Was ist der Lochleibungsdruck und wie wird er berechnet ?

- Der Lochleibungsdruck ist die Flächenpressung am Fügeteil und berücksichtigt die Formstabilität der Nietlochbohrung.