Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 31 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 24.06.2015 / 31.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 14 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ethik

Werte

Was für äussere Werte gibt es?

Und was für Innere Werte gibt es?

äussere Werte
Alles Materielle

  • Auto
  • Uhr, Kleider
  • Handy 

Innere Werte
Nicht Materielle Dinge

  • Freundschaft
  • Ehrlichkeit
  • Treue
  • Freundlichkeit
  • Gerechtigkeit
Fenster schliessen

Ethik

Werte

Was für Wert arten gibt es?

  • Materielle-
  • Immaterielle-
  • moralische–
  • nicht moralische-
  • politische-
  • geistige-
  • religiöse-
  • kulturelle Werte
Fenster schliessen

Ethik

Wert

Was ist eine Wertehierarchie?

Die Wertehierarchie beschreibt unser ganz eigenes und persönliches Wertesystem.
Dieses ist geprägt von unserer: Erziehung, Bildung, Politischen Einstellung, Kultur und Religionszugehörigkeit.

Fenster schliessen

Ethik

Werte

Was bedeutet Wertepluralismus?

Wertepluralismus bedeutet das zur gleichen Zeit verschiedene Wertorientierungen existieren können die alle gültig sind.

Fenster schliessen

Begriffserklärung

Was bedeutet Ethik?

Was Moral?

 

Ethik
Ethik bedeutet: Lehre der Moral.
 
Ethik befasst sich mit Fragen der Moral, welche moralischen Urteile begründet oder nicht begründet, falsch oder richtig sind.

Moral
Darunter versteht man sämtliche verpflichtungen von Menschen untereinander. 
Die Moral gibt Handlungsleitungen, sie sagt uns was in der Gesellschaft richtig oder falsch ist. Wenn man nicht danach handelt wird eine Sanktion (Reaktion) vorgenommen.

Fenster schliessen

Moralische Urteile

Was ist hier die Aufgabe der Ethik?

Die Ethik hat beim Moralischen Urteil die Aufgabe, Gründe anzugeben weshalb ein Moralisches Urteil richtig oder falsch ist.

Fenster schliessen

Moralische Normen

Was bedeutet:  Moralische Normen?

Moralische Normen sind Regel für Menschliches Verhalten (Helfen wenn sich jemand verletzt z.b.). Diese gelten in der Gesellschaft und haben Anspruch befolgt zu werden

Fenster schliessen

Ethische-Prinzipien

Was beschreibt das Nicht-Schaden-Prinzip?
 

Was ist das Autonomieprinzip?
Ab welchen 4 Kriterien gilt eine Entscheidung als Autonom?

Nicht-Schaden-Prinzip
Behandle deinen Gegnüber wie du selbst behandelt werden möchtest.

Atonomie-Prinzip
Das Autonomieprinzip beinhaltet die moralische Forderung, Entscheidungen anderer zu respektieren, sofern diese selbst bestummen wurden und andere dadurch nicht geschädigt werden.

Eine Entscheidung gilt als Autonom wenn diese vier Kriterien erfüllt sind: Die Person…

  1. handelt bewusst und absichtlich
  2. ist angemessen informiert
  3. ist fähig die Situation und die Folgen der Entscheidung zu verstehen
  4. sie wurde nicht von dritten beeinflusst oder gezwungen