Lernkarten

Karten 72 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Français
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 05.04.2016 / 31.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 72 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist der Unterschied vom BVG Obligatorium und Überobligatorium ?

Obligatorium

  • gesetzl. vorgeschriebenre Vorsorgeschutz
  • Mindestleistungen
  • für alle VErsicherten gleich

Überobligatorium

  • erweiterter Vorsorgeschutz
  • Verbesserte Leistungen
  • mehr Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mindestleistungen müssen eingehalten werden.

 

 

Obligatorium, umfasst die gesetzlichen Vorschriften für einen minimalen Vorsorgeschutz in der beruflichen Vorsorge.Diese Leistungen müssen für jede Person ausnahmslos gewährleistet sein. 

Überobligatorium, dabei wird ein verbesserter Vorsorgeschutz als beim Obligatorium angeboten, beim Ausbau von Leistungen lösst der Gesetzgeber einen recht grossen Spielraum offen. 

Fenster schliessen

auf welcher Säule basiert die berufliche Vorsorge?

Welchen Zweck hat sie?

2. Säule, sie soll die Fortsetzung des gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise ermöglichen,

indem sie den Existenzsichernden Vorsorgeschutz der 1.Säule in den BEreichen Alter Tod und Invalidität ergänzt. In der beruflichen Vorsorge wird darum sowohl gespart (Alter) als auch versichert (Tod und Invalidität)

Fenster schliessen

Zu den Trägern der beruflichen Vorsorge gehören? (4)

  1. die Vorsorgeeinrichtungen (PK)
  2. der Sicherheitsfonds
  3. die Auffangeinrichtung
  4. die Anlagestiftungen
Fenster schliessen

In welche Formen werden Pensionskassen unterschieden ? (4)

  1. öffentlich-rechtliche Vorsorgeeinrichtung
  2. Firmeneigene Vorsorgeeinrichtung
  3. Sammeleinrichtung
  4. Gemeinschaftseinrichtung
Fenster schliessen

Was versteht man unter öffentlich-rechtliche Vorsorgeeinrichtungen?

Pensionskassen vom Bund, Kantonen oder Gemeinden; z.T. mit staatlichen Garantien

Fenster schliessen

Was versteht man unter firmeneigener Vorsorgeeibrichtung?

Das sind Pensionskassen die ausschliesslich fürs Personal eines einzigen Betriebes sind.Kommt nur für grosse oder mittelgrosse Unternehmen infrage.

Fenster schliessen

Was versteht man unter einer Sammeleinrichtung?

Das sind Pensionskassen die von Versicherungen und Banken angeboten werden, der sich unterschiedliche Betriebe anschliessen können.

Fenster schliessen

was versteht man unter einer Gemeinschaftseinrichtung?

Das sind Pensionskassen die von einem Berufsverband oder Verein für ihre Mitgliederbetriebe angeboten werden.