Lernkarten

Sven Meier
Karten 126 Karten
Lernende 41 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 31.05.2014 / 16.09.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
4 Exakte Antworten 122 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Aufbau strategischer Problemlösungsprozess

1. strategische Ausgangslage

2. Ist Analyse (Swot)

3. Vision / Unternehmensleitbild

4. Strategieentwicklung

5. Strategieumsetzung

6. Strategiekontrolle

 

Fenster schliessen

Was beinhaltet die strategische Ausgangslage?

Für die erfolgreiche Strategie benötigt man zuerst die Ausgangslage

Ausgangslage besteht aus: Finanzen, strategische Kennzahlen, aktuelle Geschäftfelder

Fenster schliessen

SWOT Analyse bedeutet?

Stärken-Schwächen Analyse - bezieht sich auf Unternehmen

Chancen Gefahren Analyse - bezieht sich auf Umweltsphären

Fenster schliessen

Formen der SWOT Analyse

intern - Stärken Schwächen - kann Aufbauorganisation, Ablauforganisation, Finanzen, Kosten, Vertrieb, Grösse der Unternehmung und Produkte beinhalten

extern - Chancen Gefahren - beinhaltet Umweltsphären und Anspruchsgruppen

Fenster schliessen

die 5 Umweltphären

ökonomisch - volkswirtschaftliche Gesichtspunkte

technologisch - Produktionsverfahren, Erfindungen

soziale - Individuum und Zusammenleben

ökologisch - Umwelt und Natur

rechtlich - Gesetze

Fenster schliessen

Die 8 Anspruchsgruppen einer Unternehmung

Alles zusammen werden Stakeholder genannt

Kunden

Mitarbeiter

Banken

Shareholder

Institutionen

Staat

Konkurrent

Lieferanten

Fenster schliessen

3 Arten wie das erreichen eines Zieles ein anderes tangiert

Zielharmonie

Zielneutralität

Zielkonflikt

Fenster schliessen

Was ist die Synthese der SWOT-Analyse

Die Stärken und Schwächen werden mit den Chancen un d Gefahren in Beziehung gesetzt.

Daraus ergeben sich 4 Strategien - SO-Strategie, ST-Strategie, WO-Strategie, WT-Strategie