Lernkarten

Karten 205 Karten
Lernende 257 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 28.01.2013 / 10.07.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
65 Exakte Antworten 107 Text Antworten 33 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 23.02.2013
    Kommentar gelöscht
  • 09.02.2013
    F. Ademi
    Termine vereinbaren , Patienten aufnahme , Kassabuch ,
2

Nennen Sie vier Tätgikeiten, welche in den Arbeitsbereich der administrativen Arbeiten einer DA gehören.

z.B. Telefondienst, Patienten empfangen, Termine geben,  Laboraufträge koordinieren, Rechnungen schreiben, Recall verwalten, Tagespläne schreiben, Kassabuch führen, Bestellungen, etc.

Fenster schliessen

Wer untersteht in der Zahnarztpraxis dem Berufsgeheimnis?

(Nennen Sie die korrekte  Formulierung)

Der Praxisinhaber und alle seine Hilfspersonen
Fenster schliessen

Welche Informationen gehören in der zahnärztlichen Praxis zum Berufsgeheimnis?

Zahnärzliche Befunde

Wie viel Sie als DA verdienen

Die Tatsache, dass jemand unser/e Patient/in ist

Informationen aus Patientengesprächen

Was Ihr Team zum z'Nüni mag

Fenster schliessen

Welche Daten erfasst das Datenschutzgesetz?

(Genaue Formulierung nennen)

 

Das Datenschutzgesetz erfasst ...

Das Datenschutzgesetz erfasst alle Angaben, die Auskunft über eine bestimmte Person geben.
Fenster schliessen

Nennen Sie eine andere Bezeichnung für Datenschutzgesetz.

Berufliche Schweigepflicht
Fenster schliessen

Nennen Sie eine andere Bezeichnung für Berufsgeheimnis.

Ärztliche Schweigepflicht
Fenster schliessen

Wann dürfen wir Informationen über den Patienten weiterleiten?

An den Arbeitgeber bei Arbeitsunfähigkeit

An Versicherung nach Einreichung der Schadensmeldung

Bei der Überweisung an einen Spezialisten nach Besprechung mit dem Patienten

An Familienangehörige immer

Beim einem Auftrag an den Zahntechniker

Fenster schliessen

Wie geht man mit dem Berufsgeheimnis um, wenn eine Versicherung oder Krankenkasse eine telefonische Auskunft wünscht?

Vorsichtig sein:

Policen-Nr. bzw. Versicherungs-Nr. verlangen

oder

Die Beantwortung der Fragen schriftlich vornehmen

oder

Das Gespräch beenden und selber bei der Versicherung anrufen (Rückruf)