Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 13.02.2020 / 13.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 12 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Alle Teile des Jahresabschlusses eines börsenkotiertem Unternehmens

Bilanz, Erfolgsrechnung, Anhang

erweiterter Anhang ( Angaben über die Verzinsung des kurz oder angfristigen Kapitals)

Mittelflussrechnung

Lagebericht

Aufteilung des Honorars der Revisionsstelle in Revision und Beratung

Fenster schliessen

Drei Grössenkriterien zur Bestimmung eines Grossunternehmens mit entsprechenden Folgen in der Rechnungslegung

- 40 Millionen Umsatz pro Jahr

- 20 Millionen Bilanzsumme pro Jahr

- 250 Vollzeitstellen pro Jahr

2 der 3 Kriterien müssen in zwei aufeinander folgenden Jahren vorkommen, um ein Grossunternehmen sein zu können

Fenster schliessen

Was ist der der wesentliche Unterschied für die Aktionäre zwischen den Gewinnreserven und Kapitalreserven?

Die Ausschüttungen aus Gewinnreserven sind beim Aktionär steuerbar. Die Ausschüttungen aus Kapitalreserven sind beim Aktionär nicht steuerbar.

Fenster schliessen

Wie ist eine Bilanz und Erfolgsrechnung aufgebaut? Mindestgliederungsvorschriften?

Bilanz:

Aktiven: UV, AV, Bilanzsumme

Passiven: Kurzfristiges FK, Langfristiges FK, Bilanzsumme

Fenster schliessen

EBITDA?

Earning Before Interest Taxes Depreciation Amortization

(Das Betriebsergebnis bevor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen)

Wird als Benchmark intern und extern verwendet. Zeigt das reine operative Ergebnis ohne Beeinflussung der Refinanzierung und steuerlichen Gegebenheiten, bevor Abschreibungen und Wertberichtigungen vorgenommen werden.

Fenster schliessen

Sie bezahlen die Gehälter von 238 000 CHF via Postcheckkonto des Unternehmens

 

Lohnaufwand/Postcheckkonto 238 000 CHF

Fenster schliessen

Sie schreiben zum Jahresabschluss 25 % auf Maschinen (Apparate) indirekt ab. Der Saldo auf dem Anlagekonto beträgt 1'670'000 CHF

Abschreibungen / WB Materialaufwand 417'000 CHF

Fenster schliessen

Ebenso grenzen Sie für den Jahresabschluss per 31.12.2018 die bereits bezahlte 49'200.00 Versicherungsbeträge ab (Laufzeit der Policen ist vom 1.8.2018 31.7.2019

ARAP(T.A.) / Versicherungsaufwand 28' 700 CHF