Lernkarten

Karten 88 Karten
Lernende 16 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 29.01.2020 / 22.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 0 Text Antworten 86 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

ISCSI-Speicherlösung können über ein Standart-Ethernet-Netztwerk mit Hostcomputer kommunizieren

Ja

Nein

Fenster schliessen

Die auf Fibre Channel basierte Speicherung erfordert für die Kommunikation mit den Hostcomputer eSATA-Verbindungen.

Ja

Nein

Fenster schliessen

DAS-Speicherlösung (Direct Attached Storage) erfordern für den Anschluss an einen Hostcomputer eSATA-Verbindung?

Ja

Nein

Fenster schliessen

Die Festplatte eines Computers mit Windows Server 2016 ist wie in der Abbildung dargestellt konfiguriert. Sie fügen eine zweite Festplatte hinzu, um den verfügbaren Speicher zu vergrößern. Sie müssen den Festplattenspeicher für den Computer konfigurieren. 

  • a. Datenträger O kann ohne Datenverlust in einen dynamischen Datenträger konvertiert werden. 
Ja

Nein

Fenster schliessen

b. Der neue Datenträger kann als Basisfestplatte oder dynamischer Datenträger konfiguriert werden. 

Ja

Nein

Fenster schliessen

c. Volume „C:" kann nach dem Hinzufügen einer neuen Festplatte erweitert werden, um Speicherplatz auf dem neuen Datenträger einzubeziehen. 

Ja

Nein

Fenster schliessen

Sie untersuchen Speicheroptionen für Netzwerkserver. 

a. Ein SAN (Storage Area Network) wird direkt mit dem Ethernet-Netzwerk verbunden und der Zugriff auf das SAN erfolgt über Dateifreigaben. 

Ja

Nein

Fenster schliessen

b. NAS-Geräte (Network Attached Storage) unterstützen das SMB-Protokoll (Server Message Block) 

Ja

Nein