Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 31.12.2019 / 16.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe     (Automation Hämatologie)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 35 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist wichtig bei einem Befundblatt

  • Gertät
  • Identifikation
  • Auftragsgeber
  • Pat. angaben
  • Datum
  • Werte (positive = pathologischer positiver Befund)
Fenster schliessen

Was ist eine Pseudothrombozytopenie?

Falsche verminderte TC-Zahlen bei der Messung und sichtbare Thrombozyten Aggregate in der Probe.

Fenster schliessen

Ursachen einer Pseudothrombozytopenie EDTA

- EDTA-Phänomen/Aggregation

Bei gewissen Pat. führt das EDTA zu den Aggregaten und daher auch zu einer Thrombozytopenie. Je länger das Blut stehen bleib desto mehr verklumpungen gibt es, auch sind stark schwankende Thrombozytenwerte ein Zeichen das etwas nicht stimmen kann. Um eine Diagnose zu stellen wird daher Citrat Blut benötigt bei welche die Verdünnung 1:10 zu beachten ist  

Fenster schliessen

Ursachen einer Pseudothrombozytopenie Satellitenpänomen

Thrombozyten lagern sich im EDTA-Blut an die Oberfläche von den Leukozyten und können so nicht gezählt werden.

Mikroskop

Fenster schliessen

Ursachen einer Pseudothrombozytopenie Makrothrombozytose

TC werden aufgrund der Grösse zu den EC gezählt

Fenster schliessen

Erkennen einer Pseudothromozytopenie

  • Flags werden angezeigt
  • PLT hat Schwankungen, nach längerer Zeit mehr Aggregate
  • Pat hat keine Symptome
  • Abnorme Kurven
  • Histogramm sieht nicht normal aus
Fenster schliessen

Massnahmen bei einer Pseudothrombozytopenie

  • Vorwerte vom Pat. prüfen
  • Mikroskop
  • Neue Probe mit Citrat oder Heparin
  • Messung wiederholen daruaf achten das Citrat 1:10 verdünnt ist --> Verdünnung anpassen
  • Makroskopische Prüfung: Aggregation, mini-gerinnsel können mit einem Holzstäbchen überprüft werden.
  • Bei Riesnthrombozyten: PLT-O Messung zum Unterscheiden von TC und EC
Fenster schliessen

WDF Kanal

  • Leukozyten
  • Zelle wird Lysiert
  • Je weiter oben in der Grafik, desto mehr Floreszenz, desto mehr RNA
  • SFL: Fluoreszenzmessung
  • SSL: Komplexität