Lernkarten

Karten 76 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 09.12.2019 / 08.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 66 Text Antworten 10 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sollte ein Notfallmedikament für Eigenschaften haben?
7 Punkte

schneller Wirkungseintritt
kurze Wirkdauer
keine neg. Auswirkungen auf den kreislauf, Atmung oder Hirnfunktion
kein allergisches Potential
keine Neben-oder Wechselwirkungen
einfache Hanhabbarkeit
unkomplizierte Lagerung

Fenster schliessen

Therapeutische Breite 
Was Bedeutet ED --> z.B ED 50

Mass für die Wirkungsstärke
Bezeichnet die Dosis bei der 50% der Patienten eine Wirkung zeigen

Fenster schliessen

Therapeutische Breite 
Was Bedeutet LD --> z.B LD 50

Mass für Toxizität. 
LD 50 bezeichnet die höhe (50%) der verstorbenen Versuchstiere

Fenster schliessen

Was bedeutet HWZ

HWZ = Halbwertszeit
Zeit in der die Konzentration eines Arzneimittels im Blutplasma auf die Hälfte des ursprünlichen Werts abgefallen ist

Fenster schliessen

Was bedeutet Pharmakokinetik? 

Aufnahme (Resorption)
Verteilung ( Distribution)
Stoffwechsel (Metabolismus/Biotransformation)
Ausscheidung (Eskretion)

Fenster schliessen

Was sind die Applikationswege?
10 Stück

i.v
i.o
i.m
Inhalativ
Nasal (Off Label Use)
Oral
Sublingual
Rektal
Dermal
Subkutan

Fenster schliessen

Vorteile von i.v

rasche Verteilung (ca 45sec) und damit schneller Wirkungseintritt
exakte Dosierung
keine verluste bei Aufnahme über den Darm und Leberpassagen (100% Bioverfügbarkeit)
 

Fenster schliessen

nachteile von i.v?

erhöter Aufwand und gefahr der Gefässpunktion (Infekt, Gewebeschädigung)
erschwerte Durchführung in bestimmten Situationen (Hypovolämie, Säuglingsalter)
unmittelbares Auftreten von Nebenwirkungen oder allergischer Reaktion