Lernkarten

Karten 42 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 06.11.2019 / 13.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Aus was besteht Beton grundsätzlich?

- Wasser

- Zement

- Zuschläge

Fenster schliessen

Unter Zuschläge versteht man Gesteinskörnung. Was sind drei wichtige Eigenschaften welche diese aufweisen sollte?

- Sauberkeit

- Kornzusammensetzung

- Oberflächenbeschaffenheit

Fenster schliessen

In welche drei Untergruppen wird die Gesteinskörnung unterschieden?

- feine und grobe Gesteinskörnung

- Korngemisch

Fenster schliessen

Welcher Baustoff ist verantwortlich für die Eigenschaft des Betons?

Zement
Fenster schliessen

Was bedeute die Abkürzungen HS, LH, N und R

HS = high sulfate resistance

LH = low heat

N = normale Anfangsfestigkeit,

R = hohe Anfangsfestigkeit

Fenster schliessen

Bezeichnen sie die Zementarten CEM I - V.

CEM I = Portlandzement

CEM II = Portlandkompositzement

CEM III = Hochofenzement

CEM IV = Puzzolanzement

CEM V = Kompositzement

Fenster schliessen

Definieren sie das Wort Anmachwasser.

Das Anmachwasser ist die gesmate Wassermenge im Beton, welche berücksichtig werden muss wenn der WZ-Wert ausgerechnet wird.

Fenster schliessen

Aus welchen drei Wasserarten besteht das Anmachwasser?

- Zugabewasser

- Oberflächenfeuchte der Gesteinskörnung

- Wasseranteil der Zusatzmittel