Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 29.10.2019 / 06.12.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine Put-Option und wie ist die erwartete Kursentwicklung?

> Das Recht des Käufers der Option zu einem bestimmten Preis (=Strike Price) zu verkaufen. >> Long Put

> bzw. die Verpflichtung des Verkäufers der Option zum definierten Preis zu kaufen, wenn Käufer ausübt >> Short Put

  • Kurserwartung Käufer = sinkend.
  • Kurserwartung Verkäufer = gleichbleibend oder steigend
Fenster schliessen

Was für Formen von Optionen gibt es?

- OTC-Optionen (Over-the-counter): ausserbörslich, individuell ausgehandelt (nicht für Anleger)

- Warrants: von Banken emitiert, werden an der SIX gehandelt in Form von Wertpapieren (Verbriefung der Optionen)

- Standardisierte Optionen: Wird in CH von EUREX herausgegeben und dort gehandelt, feste Laufzeiten und Strikes

Fenster schliessen

Was für Ausübungsarten gibt es bei Optionen und was heissen diese?

- European Style: Ausübungsrecht des Käufers nur am Verfallstag.

- American Style: Ausübungsrecht des Käufers während der ganzen Laufzeit bis zum Verfallstag.

Fenster schliessen

Was sind die wesentlichen Merkmale von Futures?

  • unbedingtes Termingeschäft
  • Verpflichtung statt nur ein Recht
  • symmetrisches Derivat: Käufer und Verkäufer stehen sich symmetrisch gegenüber
  • Futures machen genau die Bewegungen des Basiswerts mit
  • Wird zur Spekulation und zum Hedging (Absicherung) genutzt
  • Depot mit Aktien kann über Futures abgesicher werden