Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.09.2019 / 19.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 12 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie ist lt. Carpenito eine Pflegediagnose definiert?

ist eine klinische Beurteilung über die Reaktionen eines Individuums, einer Familie oder einer Gemeinschaft auf aktuelle oder potentielle Gesundheitsprobleme /Lebensprozesse.

Pflegediagnose bilden die Grundlage zur Auswahl von Pflegeinterventionen zur Erreichung von Ergebnissen, für die Pflegende verantwortlich sind (vgl. Carpenito, 2014, S. 54).

Fenster schliessen

Aus welchen Schritten besteht der Pflegeprozess nach Fiechter & Meier?

1. Informationssammlung

2. Pflegediagnose

3.Pflegeziele

4. Pflegeinterventionen planen

5. Pflegeinterventionen durchführen

6. Pflegeevaluation

 

Fenster schliessen

Um was handelt es sich bei einem Phänomen?

„Bei einem Phänomen handelt es sich um eine wahrnehm- und beobachtbare Reaktion bzw. ein Merkmal eines Menschen auf seinen Gesundheits- und/oder Krankheitszustand im somatischen, psychischen, spirituellen wie auch psychosozialen Bereich. Dieses Phänomen ist immer im Kontext […] anzusehen“ (ZAG, 2018, S.16).

Fenster schliessen

Beschreiben Sie die WWWS Kriterien in Bezug auf eine Pflegeplanung. Was sagen die Kriterien aus?

Was wird mit den Kriterien überprüft?

Fenster schliessen

In welche Teilschritte lässt sich der pflegediagnostische Prozess einteilen?

1. Phänomene analysieren

2. Phänomene ordnen/ gruppieren

3. Mögliche Probleme identifizieren

4. Verdaacht Pflegediagnose erstellen

5. Verdachts Pflegediagnosen überprüfen

6. Definitive Pflegediagnose formulieren

7. Pflegediagnosen priorisieren

 

Fenster schliessen

Wie gehen Sie vor um eine Verdachts Pflegediagnose zu überprüfen?

Verdachts- Pflegediagnosen müssen in der Folge belegt oder widerlegt werden.

Vorgehen im Rahmen der Überprüfung:

1. Passt die NANDA- Definition?

2. Können beeinflussende Faktoren (b/d) und Symptome (a/d) nach NANDA bestimmt und für den Patienten passend individualisiert werden?

3. Evaluation auch mithilfe der NOC- und NIC- Domänen am Ende der jeweiligen Pflegediagnose

Fenster schliessen

Was sind die Ziele des Pflegeprozesses?

-Probleme lösen / lindern

Wohlbefinden verbessern / steigern / wiedererlangen

Fenster schliessen

Unterscheiden Sie Basis- und Fokusassessment und erläutern Sie differenziert die Unterschiede?