Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.09.2019 / 17.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (NBW)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 14 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was macht man bei Eintritt des AN?

-Bewilligung noch einholen? Welche Staatsangehörigkeit? Quellensteuer?

-GAV beachten und prüfen

-Sozialversicherungen anmelden:

  -AHV (nicht melden, sondern Ende Jahr in Lohndeklaration aufzuführen), AHV Ausweis verlangen (Name, VName, Geburi, Versichertennummmer)

  -Familienzulagen (Anmeldeformular mit nötigen Unterlagen (Geburtsurkunde, Ausbildungsunterlagen, etc) bei zuständigen AHV Kassse einreichen

-EO

-Pensionskasse: mehr als 21330.-, mehr als drei Monate und auf unbestimmt Zeit, anmelden

-Unfallversicherung: Versicherung beginnt am Tag der Arbeitsaufnahme und endet mit dem 31. Tag nach dem Tag, an dem der Anspruch auf mind. den halben Lohn aufhört. NBU zahlt AN. AG schuldet und zieht es dem AN vom Lohn ab

-Krankentaggelversicherung: Lohnzahlung bei Krankheit und Schwangerschaft. Wenn Firma hat, dan AN anmelden. Oft ist Anmeldung nicht nötig, da ANanalog der Unfallversicherung  Ende Jahr mittels der Jahreslohnsummenmeldung gemeldet. 

Fenster schliessen

Was macht man bei Austritt des AN?

-Klärung allfälliger Forderungen und Guthaben

-Schlusslohnabrechnung

-Information über Versicherungsschutz: Fürsorgepflicht als AG

  -Unfallversicherung; Endet mit 31. nach Tag des Anspruch auf mind. halben Lohn oder Lohnersatz (Taggeld bei Unfall, Krankheit, etc). Wenn bis dahin AN keinen neuen Job, dann muss AN Versicherung abschliessen. Falls AN längeren unbezahlten Urlaub nimmt oder längere Mutterschaft, dann kann die NBUV durch besondere Abrede für max. 6 Monate aufeinander folgende Monate über das Ende der obli. Versicherung hinaus verlängert werden. Prämie 45.- bei SUVA, muss spät. am 31. Tag nach dem Tag, an dem der Anspruch auf halben Lohn oder Lohnersatz eingezahlt sein. Nach ABlauf der Abredeversicherung empfiehlt sich der Abschluss/Anpassung einer bestehenden Einzelunfallversicherung bei einem Privatversicherer oder einer Krankenkasse. Arbeitslose, die Anspruch auf Arbeitslosenentschädigungen haben, sind bei der SUVA obli. gegen Unfälle versichert. Arbeitslosenkasse zieht Prämie für Unfallversicherung direkt von Arbeitslosenentschädigung ab und zahlt an SUVA. Auch hier endet am 31. Tag nach Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung.

 -BVG/Pensionskasse: Wenn AN in andere Firma, muss AN Angaben geben. Wenn nicht, besteht für die Risiken Tod und Invalidität eine Nachdeckung von einem Monat. Gelder werden, wenn AN kein Anschluss hat, auf ein Sperrkonto bei einer Bank oder Versicherung überwiesen (Freizügigkeitskonto)

  -Krankentaggeldversicherung: Versicherer bieten z.T. einen verlängerbaren Schutz, wenn innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes auf Kosten des austretenden Mitarbeitenden eine Einzeltaggeldversicherung abgeschlossen wird. Eine Nachdeckung besteht nicht.

  -

Fenster schliessen

Was macht man mit den Personaldaten?

Personaldaten werden i.d.R. erstmals beim Eintritt durch die Personaladministration erfasst und im Verlaufe des Anstellungsverhältnis ergänzt. Datenschutz: nur diejenigen Daten zugänglich machen, die für den Prozess benötigt werden

Fenster schliessen

Was ist das Personalstammdatenblatt?

 

Das Personalstammdateblatt stellt auf übersichtliche Weise die wichtigsten und stellenrelevanten Daten dar. Ein Personalstammblatt enthält, je nach System, verschiedene Informationsseiten. Nebst den in der Firma generell benötigten Infos finden wir auch solche speziell für die Lohnverarbeitung oder auch Zusatzinformationen.

Fenster schliessen

Was heisst Entgelt?

In einem Vertrag vereinbarte Gegenleistung. Ein entgeltlicher Vertrag ist also ein gegenseitiger Vertrag, bei dem Leistung und Gegenleistung in einem Gegenseitigkeitsverhältnis stehen. Unentgeltlich ist der Vertrag dagegen, wenn keine Gegenleistung vereinbart ist.

Fenster schliessen

Was heisst Gehalt?

Ist das Arbeitsentgelt, das AN beziehen. Dieser Begriff finden wir bei Berufsgruppen im Dienstleistungssektor sowie bei Kadermitarbeiter.

Fenster schliessen

Was heisst Lohn?

Das fpr menschliche Arbeit geleistete Entgelt. Dieser  Begriff wird vor allem für Verufsgruppen verwendet, welche eine unselbstständige handwerkliche Tätigkeit ausüben

Fenster schliessen

Was heisst Salär?

Schw. Bezeichung für eine geldwerte Entlohnung. Im Umfeld von produktiven oder handwerklichen Berufen spricht man eher von Lohn, während im administrativen Umfeld häufiger die Begriffe Gehalt/Salär anzutreffen sind.