Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 27.08.2019 / 16.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 35 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne ALLE Aufgaben des Blutes?

  • Transport = das Blut befördert Sauerstoff, Nährstoffe und Hormone zu den Zellen und führt gleichzeitig Kohlendioxid und Stoffwechselabfallprodukte wieder ab
  • Abwehr = das Blut enthält Antikörper und Abwehrzellen, diese bekämpfen Krankheitserreger und erkennen entartete oder infizierte körpereigene Zellen
  • Wärmeregulation = die ständige Blutzirkulation verteilt die Wärme im Körper und trägt so zu einer gleichbleibenden Temperatur von ca. 37 Grad bei
  • Abdichtung = das Abdichten von Gefässwanddefekten durch die Fähigkeit zur Gerinnung
  • Puffer = dadurch werden im Blut die Schwankungen des pH-Wertes ausgeglichen
Fenster schliessen

Nenne die beiden Hauptbestandteile des Blutes?

  • Blutplasma (90% Wasser, 8% Proteine, 2% Hormone, Glukose, Enzyme, Harnstoff etc.)
  • Blutkörperchen (Erythrozyten = rote Blutkörperchen, Leukozyten = weisse Blutkörperchen, Thrombozyten = Blutplätthcen)
Fenster schliessen

Nenne die drei festen Hauptbestandteile des Blutes mit den deutschen und den Fachbegriffen inkl. den Mengen?

  • Rote Blutzellen (Erythrozyten) = ca. 5 Mio. in 1mm3
  • Weisse Blutzellen (Leukozyten) = ca. 5000 in 1mm3
  • Blutplättchen (Thrombozyten) = ca. 200'000 in 1mm3
Fenster schliessen

Nenne die drei flüssigen Hauptbestandteile des Blutes inkl. den Mengen?

  • Wasser: 90%
  • Plasma-Eiweisse: 8%
  • Glukose, Hormone, Fette etc.: 2%
Fenster schliessen

Erkläre den Unterschied zwischen Blutplasma und Blutserum genau! Wie trennt man es im Labor von den Zellen?

  • Blutplasma (mit Fibrinogen)
  • Blutserum (ohne Fibrinogen)
  • durch das Zentrifugieren (Schleudern bei hoher Geschwindigkeit) trennt sich das Blut in Blutkörperchen und Blutplasma auf, den flüssigen Überstand des Blutplasma nach dem Zentrifugieren, nennt man Blutserum
Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Fibrin?

  • ein nicht wasserlösliches, hochmolekulares Protein, das während der Blutgerinnung durch enzymatische Einwirkung von Thrombin aus Fibrinogen (Gerinnungsfaktor I) entsteht
Fenster schliessen

Erkläre was geschieht, wenn man Blut zentrifugiert?

  • es trennt sich in zwei Phasen auf
  1. in die festen Bestandteile, die sog. Blutkörperchen (ca. 40-45% des Gesamtblutvolumen)
  2. in die flüssige Fraktion, Blutplasma (ca. 55-60% des Gesamtblutvolumen)
Fenster schliessen

Wo werden Blutzellen gebildet (Herkunft) und wie heisst dieser Prozess (Fachbegriff)?

  • im Knochenmark
  • diesen Prozess nennt man Hämatopoese