Lernkarten

Karten 33 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 16.08.2019 / 08.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 33 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne Nahrungsmittel, welche als Industrienahrung gelten.

  • Müsli Riegel, gekauft
  • handelsübliche Frühstückscerealien
  • Fruchtjoghurt, gekauft
  • Bio Käse pasteurisiert aus dem Bio Supermarkt
  • dunkle Bio Schokolade aus dem Reformhaus
  • Apfelsaft in Glasflaschen im Supermarkt
  • Birnendicksaft im Bioladen
  • tiefgefrorener Sahne-Spinat
  • frische Brötchen von konventionellen Bäcker
Fenster schliessen

Welche in der Industrienahrung verwendeten Rohstoffe und Zusatzstoffe machen diese so ungesund?

  • synthetische Vitamine und Mineralstoffe, die Lebensmitteln zugeführt werden
  • minderwertige Fette
  • zu viel Zucker, Salz und Jod
  • künstliche Süssstoffe und/oder Zuckeraustauschstoffe
  • Konservierungsstoffe, Antioxidationsmittel, Farbstoffe und Aromastoffe
  • Geschmacksverstärker
  • Zitronensäure
Fenster schliessen

Welche Nachteile haben die in Fertigprodukten verwendeten Rohstoffe?

  • Sie sind häufig von schlechter Qualität.
  • Sie enthalten kaum Vitalstoffe.
  • Sie können mit Chemikalien belastet sein.
  • Sie können gesundheitsschädliche Transfette enthalten.
Fenster schliessen

Warum ist der Vitalstoffgehalt in Fertigprodukten so gering?

  • Die Rohstoffe sind häufig überlagert, wodurch Vitalstoffe verloren gehen.
  • Viele Inhaltsstoffe werden in bereits vitalstoffarmer, verarbeiteter Form zugefügt wie z.B. Kartoffelpulver statt frischen Kartoffeln.
  • Durch die industrielle Weiterverarbeitung und zusätzliche Lagerung im Laden oder zu Hause, verringert sich der Vitalstoffgehalt noch mehr.
Fenster schliessen

Wie sind synthetisch hergestellte Vitamine und Mineralstoffe die in Fertigprodukten Verwendung finden, im Vergleich zu Vitaminen und Mineralstoffen aus natürlichen Lebensmitteln, aus gesundheitlicher Sicht zu beurteilen?

Synthetisch hergestellte Vitamine und Mineralstoffe liegen nicht mehr im natürlichen Verbund mit anderen Vitalstoffen vor und sind deshalb für den Körper schlechter verwertbar. Da viele Fertigprodukte viel zu hohe Vitamin- und Mineralstoffzusätze aufweisen, kann es ausserdem leicht zu einer Überdosierung kommen.

Fenster schliessen

Stellen handelsübliche Frühstückscerealien für Kinder ein gesundes Frühstück dar?

Nein, da sie in der Regel zu viel Zucker und häufig ungesunde Fette enthalten. Zusätzlich werden sie oft auch noch mit synthetisch hergestellten Vitaminen und Mineralstoffen angereichert.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Nahrungsmittel enthalten in der Regel zugesetzten Zucker oder Süsstoff?

Müsli Riegel - Vollmilch - Senf - reines Kakaopulver - Ketchup - Eistee - Chips - bio Marmelade - schwarzer Kaffee - Wurst - Rotkohl aus dem Glas - eingelegte Gurken

  • Müsli Riegel
  • Senf
  • Ketchup
  • Eistee
  • Chips
  • bio Marmelade
  • Wurst
  • Rotkohl aus dem Glas
  • eingelegte Gurken
Fenster schliessen

Führen synthetisch hergestellte Süssstoffe zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels?

Nein, da sie keinen Zucker enthalten, steigt der Blutzuckerspiegel nicht an.