Lernkarten

Karten 24 Karten
Lernende 20 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 12.05.2019 / 22.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 24 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

10.1 Schutz gegen thermische Einflüsse

Wodurch können schädliche Wärmewirkungen entstehen? Nennen Sie einige Beispiele

(NIN 4.2.1)

  • Wärmestau, Wärmestrahlung, heisse Teile
  • Überstrom
  • Isolationsfehler, Störlichtbogen
  • Oberschwingungsströme
  • Blitzeinschläge
  • Überspannungen
  • Ungeeignete Auswahl oder Errichtung von Betriebsmitteln
  • Heizungsanlagen wie Heisslufteinrichtungen, Heizöfen, Heizstrahler
Fenster schliessen

10.1 Schutz gegen thermische Einflüsse

Welche Anweisungen sind nebst der NIN ausserdem zu beachten?

(NIN 4.2.1)

  • Auflagen der Kantonalen Brandschutzbehörde (In Luzern die Gebäudeversicherung)
  • Montagehinweise des Herstellers
Fenster schliessen

10.1 Schutz gegen thermische Einflüsse

Welche Massnahmen sind zur Verhinderung von schädlichen thermischen Einwirkungen möglich?

(NIN 4.2.1)

  • Genügend Abstand zu brennbarn Teilen
  • Betriebsmittel sind in der auf Stoffen niedriger Wärmeleitfähigkeit zu montieren.
Fenster schliessen

10.1 Brennbarkeitsgrade

Baustoffe werden nach ihrem Brennverhalten in verschiedenen Brennbarkeitsgrade eingeteilt. Welche sind es?

(NIN E4.2.5)

  • 3 = Leichtbrennbar
  • 4 = Mittelbrennbar
  • 5 = Schwerbrennbar
  • 6q = quasi nichtbrennbar
  • 6 = nicht brennbar
Fenster schliessen

10.1 Brennbarkeitsgrade

Was sind Feuerwiderstandsklassen?

Bauteile werden nach Feuerwiderstandsdauer in Feuerwiderstandsklassen eingeteilt.

Fenster schliessen

10.1 Brennbarkeitsgrade

Welche Feuerwiderstandsklassen gibt es? Was bedeuten sie?

  • Feuerhemmend EI30 und EI60 = Sie dürfen wärend einem Brandversuch von 30 bzw. 60,in nicht entflammen und während dieser Zeit Standfestigkeit und Trägfähigkeit nicht verlieren.
  • Feuerbeständig EI90 und EI120= Sie dürfen wärend einem Brandversuch von 30 bzw. 60,in nicht entflammen und während dieser Zeit Standfestigkeit und Trägfähigkeit nicht verlieren.
  •  
Fenster schliessen

10.1 Brennbarkeitsgrade

Welche Stoffe sind feuerhemmend (EI30, EI60) und feuerbeständig (EI90 und EI120)?

  • Glaskeramik
  • Kautschuk (Gummiartiger Stoff)
  • Schamott (Stein)
  • Glasfasern
  • Fiberglass
  • Plyethylen
  • Polypropylen
  • Polyamid
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

10.2 Gebläse-Heizsysteme

Hier sehen Sie ein Prinzipieller Aufbau eines Gebgläse-Heizsystems. Welche Betriebsmittelkennzeichnungen bedeuten was?

  • M1= Gebläse
  • B1= Strömunsgwächter
  • E1= Heizung
  • B2=Sicherheitsthermostat
  • B3= Betriebsthermostat (Stufenweise z.B 0=0°/1=10°/2=20°)