Lernkarten

Karten 325 Karten
Lernende 126 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.08.2018 / 24.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 325 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Evaluation 

In der systemtheoretischen Fassung einer Intervention nach Chen fällt die Evaluation unter den Aspekt "Feedback"

Hager unterscheidet isolierte, vergleichende und kombinierte Evaluation

wenn sie wissen möchten, ob ein bewährtes Programm durch ein kostengünstiges ersetzt werden kann, dann werden die vermutlich eine Äquivalenzhypothese testen

PISA ist eine globale summative Evaluation (Gutschrift)

Ranking bezieht sich nur auf Einzelpersonen

Fenster schliessen

Evaluation 

Wenn gleich viele Personen aus der Interventions und Kontrollgruppe ausscheiden, dann ist ein fallweiser Ausschluss dieser Personen bei der Datenauswertung unbedenklich

Reifungs- und Entwicklungseffekte können durch Kontrollgruppen, die alternative Behandlungen erhalten, ausgeglichen werden

Bei fehlender Randomisierung sollten Ausgangsunterschiede zwischen Interventionsgruppe und Kontrollgruppe zumindest statistisch kontrolliert werden

Kosten Nutzen Analysen betrachten vor allem die Effizienz einer Evaluation

Durch Randomisierung soll externe Validität maximiert werden

Fenster schliessen

Evaluation PP Maßnahmen

Komponenten systemtheoretischer Konzepte von Evaluation sind Umwelt und Feedback

in der formativen Evaluation zählt nur das Endprodukt

Komponenten systemtheoretischer Konzepte von Evaluation sind Input und Output und Transformation

bei Pisa handelt es sich um eine analytische Evaluation

(sinngemäß) Abhilfe bei Stichprobenmortalität: statt PräPost-Evaluation, Post-Post- Evaluation

Fenster schliessen

Frage zum Cognitive Load 

CLT und die Empfehlungen fordern eine Senkung des intrinsischen CL

Extrinsicher Cognitive Load ist von der Gestaltung des Lernmaterials beeinflusst und sollte möglichst niedrig sein

Germaner CL benötigt zum Schemaerwerb

Intrinsicher CL abhängig vom Vorwissen und Motivation

Intrinsicher CL beim Vokabellernen gering

Fenster schliessen
3

3 Kommentare

  • 29.08.2018
    Ist auch richtig ^^. Gaspard ist TK 4: Die Studie zu den Unterschieden in Mathe. ist korrigiert
  • 28.08.2018
    Ich finde in der PL aber leider gar nichts über Gaspard :(
  • 28.08.2018
    ich glaube D ist falsch, bei Katja steht "Gaspard entwickelte ein Messinstrument, mit dem sich unterschiedliche Subfaktoren der einzelnen Werte erfassen lassen", das hört sich irgendwie richtiger an, da es ja zuvor eh immer zusammenfasst wurde.
3

Gaspard: Geschlechterunterschiede in Mathewerten

Modell von Eccles 4 Werte: intrinsic value, utility, value, attainment value, cost

In bisherigen Untersuchungen wurden die Werte zu einem Wert zusammengefasst statt separat

Die Unterschiedlichen Werte wurden häufig zu einem Indikator zusammengefasst, statt sie separat zu betrachten

Gaspard entwickelte ein Messinstrument, mit dem sich unterschiedliche Subfaktoren der einzelnen Werte erfassen lassen

intrinsicher value hat drei Facetten (wurde von Gaspard in 3 Facetten differenziert)

Fenster schliessen

Gaspard: Geschlechterunterschiede in Mathewerten

Jungen signifikant höherer intrinsic value als Mädchen

attainment value: Matheleistung für beide gleich wichtig, aber Jungen berichten über eine signifikant hohe persönliche Bedeutung

Jungen bewerten die Nützlichkeit von Mathe für zukünftigen Beruf höher als Mädchen

für Mädchen sind emotionale Kosten höher als für Jungen

Jungen bewerteten die Nützlichkeit von Mathe für die Schule höher als Mädchen

Fenster schliessen

Geschichte der Pädagogischen Psychologie. Was stimmt?

In der kognitiven Wende wurde das Prozess-Produkt-Paradigma vom Experten-Novizen Modell abgelöst

Beim Experten-Novizen-Paradigma geht es darum, das handlungsleitende Wissen besonders qualifizierter Lehrkräfte zu untersuchen und rekonstruieren.

Im Prozess-Produkt-Paradigma wurde eine stabile Beziehung zwischen Unterricht und den beobachtenden Lehrereffekten postuliert

Schon in den Gründerjahren der Disziplin (bis ca. 1920) wurden experimentelle Methoden in der Forschung eingesetzt

Der Behaviorism dominierte in Deutschland schon vor dem 2. Weltkrieg

Fenster schliessen

Geschlechterunterschiede bei Gaspard

attainment value: Matheleistung bei Beide gleich wichtig, aber Jungen berichteten über eine signifikant hohe persönliche Bedeutung

Jungen signifikant höherer intrinsic value als Mädchen

für Mädchen sind emotionale Kosten höher als für Jungen

Jungen bewerten die Nützlichkeit von Mathe für zukünftigen Beruf höher als Mädchen

Attainment value: Matheleistung beide gleich wichtig, aber Mädchen berichten über signifikant hohe persönliche Bedeutung