Lernkarten

Karten 33 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 11.07.2018 / 16.07.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 33 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Riegel

So wird in einem Stahlbetonbau Rahmensystem die horizontalen Elemente genannt

Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Kragarm Stahlbeton 

Lizenzierung: Keine Angabe

Ein Kragträger ist ein einseitig eingespannter, waagerechter Balken, an dem eine Last hängt, das heißt ein Träger der nur ein Auflager hat. Als Balken ist seine Länge deutlich größer als seine Höhe und die Breite.

Der Kragbalken wird auf SchubBiegung und manchmal auch auf Torsion beansprucht.

Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Stahlbeton Skelettbau

  • Vorfabrizierte Tragelemente (Stützen, Unterzüge, Deckenplatten)
  • Wenn Stützen engespannt sind, bildet es ein Biegesteifen Rahmensystem
  • Horizontalkräfte werden durch biegesteife Stützen (Kragarme) abgeleitet
  • Tragfunktion ist getrennt von Raumabschliessender Form 
Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Rahmentragwerk

  • Horizontale und Vertikale Tragelemente werden biegesteif miteinander Verbunden
  • Vertikale Elemente: Stiele
  • Horizontale Elemente: Riegel
  • Kann vertikale sowie auch horizontale Kräfte aufnehmen
  • Ist in sich ausgesteift
Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Betonbogentragwerk

Bogen: 

  • Gekrümmter Stab
  • Wird auf längsdruck und Biegung beansprucht

 

Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

StahlbetonStützen

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Dienen zur Übertragung der senkrechten Lasten zum Fundament
  • Gleichzeitige Aufnahme von Horizontalkräften erfordern einen grossen Querschnitt
  • Eine Stütze ist ein (meist) vertikales Bauteil, das Lasten hauptsächlich in Richtung seiner Längsachse aufnimmt und weiterleitet. Die Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonnorm DIN 1045-1 definiert eine Stütze als stabförmiges Druckglied, dessen größte Abmessung im Querschnitt – im Unterschied zu einer Wand – das Vierfache der kleinsten Abmessung nicht übersteigt. https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%BCtze_(Bauteil)​
Fenster schliessen

Allgemeine Begriffe

Beton, Balken

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Tragelemente die vorwiegend auf Biegung beansprucht werden.  Die grösse des Biegemoments beeinflusst die Geometrie des Balkens sowie die Art der Armierung. (schlaff oder vorgespannt)
  • Balken kommen als
    • eingespannter Balken
    • Einfeldbalken
    • Durchlaufbalken
    • Unter- Überzüge (Plattenbalken)
    • Rahmenbalken
  • Funktionell bezeichnet man waagrechte, nur teilweise aufliegende Balken als Träger. Einseitig eingespannte Balken sind Freiträger. Balken im Rahmenbau sind Riegel, in der Dachkonstruktion Pfettene nach Einsatzbereich und Gewerk werden senkrechte Balken als Säule, stehend belastete als Steher, Stiel, belastet oder unbelastet als Pfosten und hängend auf Zug belastete als Hängesäule bezeichnet. Schräge Balken finden sich unter Namen wie Sparren (Dach), als Strebe(technische Fachwerke), Kopfband, Bug (Diagonalstrebe in Holzfachwerk). https://de.wikipedia.org/wiki/Balken​
Fenster schliessen

Einführung in Konstruktionsirrtümer von Stefan Polognyi

Was versteht man unter System und was ist das Bausystem?

System: Menge von Elementen, die in min. einer Relation zu einander stehen. Elemente sind nicht weiter reduzierbare Grundbestandteile

Bausystem: Menge aller Bauelemente, die in min. einer Relation zu einander stehen. (Bauelemente: Einrichtung, Ausbau, Rohbau alles...)