Lernkarten

Karten 172 Karten
Lernende 13 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.05.2015 / 28.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 25 Text Antworten 147 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Markieren sie alle korrekten Antworten!

je mehr Kunden aktiviert werden, desto besser

Eine mittlere Aktivierung des Kunden sollte angestrebt werden

Psychische Erregungszustände lassen sich durch elektrodermale Reaktionsmuster charakterisieren

Eine zu starke Aktivierung des Kunden führt zur Abnahme der Leistung

Fenster schliessen

Markieren Sie alle korrekten Antworten!

Maslow unterscheidet nach Satisfaktoren und Dissatisfaktoren

Der psychologischer Determinismus besagt, dass alle Handlungen eine Ursache haben (laut Freundt)

Die nächsthöhere Stufe der Maslowschen Bedürfnispyramide kann erst erreicht werden, wenn das darunterliegende Bedürfnis befriedigt wurde

Die Herzbergsche Motivationstheorie besagt, dass die wirklichen psychologischen Kräfte, die das menschliche Verhalten prägen im Unbewussten liegen

Fenster schliessen

Ordnen Sie die Motive „Schutz, Behaglichkeit, Ordnung“ einer Stufe der Maslowschen Bedürfnispyramide zu.

Selbstverwirklichung

Soziale Bedürfnisse

Sicherheitsbedürfnisse

Physiologische Bedürfnisse

Prestigebedürfnisse

Fenster schliessen

Welcher Phase des Kaufprozesses wurde die korrekte Nummer zugewiesen.

Informationssuche (Phase 3)

Problemerkennung (Phase 2)

Problemerkennung (Phase 1)

Bewertung der Alternativen (Phase 3)

Verhalten nach dem Kauf (Phase 5)

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen zur Marktforschung ist korrekt?

Lizenzierung: Keine Angabe
Die systematisch betriebene Gewinnung, Aufbereitung, Interpretation der Absatz- und Beschaffungsmärkte eines Unternehmens.

Die Erforschung von Informationen über jetzige und zukünftige Marketingsituationen und Entscheidungen eines Unternehmens.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aufgaben ist/sind Teil des Marketingmanagementprozesses?

Lizenzierung: Keine Angabe
Situationsanalyse

Marketing-Forschung

Marketingziele

Marketing-Controlling

Marketing-Personalplanung

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen trifft/treffen auf das Investitionsgütermarketing zu?

Die Leistungen, die hier von Interesse sind, werden von privaten Personen beschafft.

Die Nachfrage ergibt sich aus Leistungen, die mit Hilfe von Investitionsgütern erstellt wurden.

Das Investitionsgütermarketing richtet sich an einen anonymen Markt.

Der Individualisierungsgrad ist hoch.

Es wird zumeist eine dauerhafte Geschäftsbeziehung aufgebaut.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Eigenschaften trifft/treffen auf Dienstleistungen zu?

Dienstleistungen sind weitestgehend immateriell.

Dienstleistungsanbieter stellen Leistungsfähigkeiten bereit.

Die bereitgestellten Leistungsfähigkeiten sind immaterielle Ressourcen

Zur Erbringung der Dienstleitung ist die Integration eines externen Faktors notwendig.

Der Input und Output der Dienstleitung muss immaterieller Natur sein.