Lernkarten

Karten 79 Karten
Lernende 171 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 17.11.2014 / 23.09.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 78 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Um wieviel kann der Miertzins bei Steigung des Referenzzinssatzer erhöht werden?
 

Ref. von mehr als 6%: 2% pro 1/4
Ref. zwischen 5 + 6%: 2.5% pro 1/4
Ref. von weniger als 5%: 3% pro 1/4

Fenster schliessen

Wann kann der Vermieter Mehrleistungen überwälzen? Welche %-Sätze gelten?

50-70% der mehrleistungen, sofern mehrere Arbeitsgattungen durchgeführt wurden (umfassende Sanierung)
100% bei neuen Leistungen
20-50% bei Ersatzanschaffungen, welche eine Qualitätssteigerung zur Folge haben

Fenster schliessen

Was ist bei Mietzinsvorbehalten zu beachten?

Sie kommen vor bei einer nicht kostendeckenden Bruttorendite (Neubau), bei nicht erreichte Orts- und Quartiersüblichkeit, bei nicht ausgeschöften Ref.zins.-erhöhungen, Kostensteigerungen oder Teuerung.
Der Mietzinsvorbehalt muss zwingend in Franken oder % angegeben werden. Mietzinsvorbehalte müssen bei der Mietzinserhöhung erneut angezeit werden, sonst verfallen sie.

Fenster schliessen

Wie ist das Vorgehen, wenn eine Mieter den Mietzins nicht mehr bezahlt?

Kann zuerst normal gemahnt werden, anschliessend Kündiungsandrohung gemäss OR Art. 257d. Nach Ablauf der 30-tägigen Frist kann Kündigung auf nächstes Monatsende versendet werden.

Fenster schliessen

Wem muss die Kündigungsandrohung und die Kündigung zugestellt werden?

alle Mietparteien, Ehepartner und eingetragene Partneraschaften (auch wenn keine Kenntnis von einem Ehepartner an diesen versenden "An den Ehegatten von ....")

Fenster schliessen

Erkläre die eingeschränkte Empfangstheorie?

Gilt der effektibe Tag der zustellung an den Empfänger. Holt er das Schreiben nich ab, gilt es am 7. Tag der Abholfrist als zugestellt. (bei der Kündigungsandrohung)
 

Fenster schliessen

Erkläre die uneingeschränkte Empfangstheorie!

Man geht davon aus, dass das Schreiben als zugestellt gilt, wenn es am erstmöglichen Termin in den Machtbereicht des Empfängers gelangt, resp. hätte gelangen können. (bei Kündigung)
 

Fenster schliessen

Wann verstöst eine Kündigung gegen Treu und Glauben?

Wenn eine Mietzinserhöhung durchgesetzt weden will.
Wenn eine Kündigung währens eines hängigen Gerichts- oder Schlichtungsverfahren ausgesprochen wird.
Wenn eine Kündigung innert drei Jahren seit einem Schlichtungsverfahren ausgesprochen wird.
Wenn sich die familiäre Situation ändert und wir dadurch keinen Nachteil haben.