Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 18.05.2021 / 05.06.2021
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 17 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

definiton chronische krankheiten (who)

die chronischen krankheiten sind "lange andauernde & im allgemeinen langsam fortschreitende krankheiten" 

krankheiten die 3 monate oder länger gehen sind chronisch

Fenster schliessen

ursache chronische krankheiten

chronische krankheiten können von geburt an bestehen oder folge einer krankheit oder unfalls sein

Fenster schliessen

beschreibe die 2 verlaufstypen: 

-schubförmiger verlauf = (zb ms) nach 1 schub ist mit einer verschlechterung der krankheitssituation zu rechnen

-progrediente verlauf = krankheitssymptome nehmen zu

-> sekundär progrediente verlauf= schubweise verlaufend kann später progredient werden

Fenster schliessen

welche sind die häufigsten chronischen krankheiten?

DM, morbus parkinson, copd, asthma, tumorerkrankungen, nierenerkrankungen (zb nieren insuffizienz), wunden (dekubitus), ms

Fenster schliessen

bedeutung für den menschen

"chron. krankheit bedeutet mit einer unheilbaren krankheit zu leben" / das leben verändert sich schlagartig ohne vorher gefragt zu werden 

mögliche gefühle der betroffenen: hoffnung, verzweiflung, rückschläge, ablehnen, verlust, rückzug, hilflos

Fenster schliessen

folge für den menschen? 

symptome werden stärker, körp. einschränkungen, psychische belastungen, beruf evtl aufgeben, rollenwechsel gesund zu krank, finanziell belastend, partnerschaft wird kritisch

Fenster schliessen

multimorbidität - definition?

wenn ein pat. gleichzeitig mehrere krankheiten hat = multimorbidität

synonyme = polymorbidität/ polypathie

Fenster schliessen

wieso entsteht multimorbidität ?

viele krankheiten sind nicht heilbar, doch durch medizin und pflegerische massnahmen gut behandelbar

menschen erreichen mit chron. krankheiten hohesalter, im alter kommen krankheiten dazu