Lernkarten

Karten 46 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 27.01.2016 / 05.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 46 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Substitutionsgüter?

Ersetzt ein bestehendes Gut (= Ersatzgüter)

Beispiel: Bei Preissteigerung von Butter wird auf Margerine umgestiegen.

Fenster schliessen

Substitutionseffekt?

Sobald ein Produkt teurer wird, wird ein Ersatzprodukt (Substitutionsgut) gesucht

Beispiel: Valser Wasser wird teurer --> Henniez ist nun mehr gefragt, wenn der Preis

Fenster schliessen

Komplementärgüter?

Güter die sich ergänzen

Beispiel: Auto & Reifen, Drucker & Toner

Fenster schliessen

Einkommenseffekt?

Preise der Produkte & Dienstleistungen werden teurer bei gleich bleibendem Lohn = man wird somit automatisch ärmer

Fenster schliessen

Funktion des Preises?

- Information

- Koordination (Angebot & Nachfrage)

- Allokation (Zuteilung der Produktionsfaktoren Boden, Arbeit, Kapital & Wissen)

Fenster schliessen

Preis?

Zeigt Tauschverhältnis von Gütereinheiten

Beispiel: Hohe Preise = grosse Knappheit

--> Der Preis entsteht durch Bezugnahme auf andere Güter.

Fenster schliessen

Oportunitätskostenprinzip?

Gibt an, welche Menge eines Gutes aufgegeben werden muss, um eine Einheit eines andern Gutes zu erhalten.

Beispiel: Kauft man sich für CHF 300 ein Ipad, dann hat man diese CHF 300 nicht mehr für ein neues Fahrrad.

Fenster schliessen

Wovon hängt es ab, wie viel von einem bestimmten Gut nachgefragt wird?

- Einkommen bzw. dem Vermögen

- Preis des Gutes

- Preis anderer Güter

- Nutzenvorstellung