Lernkarten

Karten 125 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 01.03.2014 / 28.03.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 109 Text Antworten 16 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

 

Gefährdungshaftung
Umwelthafpflicht

Wer ist Haftpflichtiger gem. GTG?

Bewilligungs- bzw. meldepflichte Person bei erstmaliger Tätigkeit mit GVO der Klasse 1 und bei jeder Tätigkeit der Klasse 2-4 im geschlossenen System.

Bewilligungspflichte Person bei Freisetzungsversuchen mit GVO.

Bewilligungspflichte Person beim Inverkehrbringen von GVO. Eine Bewilligungspflicht besteht für das erstmalige Inverkehrbringen (bzw. die erstmalige Einfuhr) von GVO oder für eine neue Verwendungsart.

Fenster schliessen

 

Gefährdungshaftung
Umwelthafpflicht

Welche Schäden werden vom GTG erfasst?

Die Haftpflicht des GTG umfasst Personen- und Sachschäden sowie mangels einer Beschränkung auch reine Vermögensschäden.
​Auch Umweltschäden werden erfasst.

Fenster schliessen

 

Gefährdungshaftung
Umwelthafpflicht

Erkläre den Begriff Gentechnische Kausalität

Sämtliche haftungsregelungen des GTG kommen nur zur Anwendung, sofern der Schaden auf die Veränderung des genetischen Materials zurückzuführen ist. zur Haftungsbegründung bedarf es somit einer gentechnischen Kausalität.

Für den Nachweis des Ursachenzusammenhangs gitl eine Beweiserleichterung, in dem sich bei Schwierigkeiten in der Beweisführung das Gericht mit der überwiegenden Wahrscheinlichkeit begnügen darf.

Fenster schliessen

 

Gefährdungshaftung
Umwelthafpflicht

Nenne die Möglichkeiten der Haftungsbefreiung

Es gelten die klassischen Entlastungsmöglichkeiten

(höhere Gewalt, grobes Dritt- oder Selbstverschulden)

Fenster schliessen

 

Gefährdungshaftung
Umwelthafpflicht

Nenne die Verjährungsfristen

3 Jahre nachdem die geschädigte Person Kenntnis vom Schaden und von der haftpflichtigen Person erlangt hat.

30 Jahre nachdem das schädigende Ereignis im Betrieb oder in der Anlage eingetreten ist  oder ein Ende gefunden hat.

30 Jahre nach dem Inverkehrbringen.