Lernkarten

Karten 100 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 08.10.2014 / 09.11.2014
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 100 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

was ist Druck ?

Kraft pro Fläche  in N/cm2

 

Fenster schliessen

was ist Kraft?

Druck x Fläche in N

Fenster schliessen

was ist Drehmoment?

Kraft x Hebel in Nm

Fenster schliessen

Was macht das Zweimassenschwungrad?

  1. Dämpft die Drehschwingungen des Motors
  2. Sort für hohen Geräuch- und Fahrkomfort
Fenster schliessen

Nennen sie die Bautele des Zweimassenschwungrades!

  1. Primärschwungmasse (fest an der Kurbelwlle)
  2. Sekundärschwungmasse (auf der Getriebewelle)
  3. Bogenfedern (zwischen den Schwungmassen,gelagert in Gleitschalen)
  4. Flansch (zur Kraftübertragung zwischen Primär und Sekundärschwungrad)
  5. Lager mit Lagersitz (zwischen Primär und Sekundärscheibe)
Fenster schliessen

Nenne die 4 Funktionen des Zweimassenschwungrade!

  1. es nimmt die Energie beim Arbeittakt auf und gibt sie wieder im Verdichtungstakt ab
  2. Beim beschleunigen werden die Federn zusätzlich zusammengedrückt und der Verdrehwinkel nimmt zu
  3. Durch die entkopplung der beiden Massen wird die Frequenz der Getriebeeingangswelle herabgesetzt
  4. Die Kennlinien für Zug- und Schubbetrieb sind gleich
Fenster schliessen

Wie Prüft man ein Zweimassenschwungrad?

  1. Überdrehwinkel prüfen
  2. Kippspiel prüfen
  3. Sichtprüfung
Fenster schliessen

Nenne 6 Aufgaben der Kupplung!

  1. Drehmoment übertragen
  2. weiches Anfahren ermöglichen
  3. Schnelles und störungsfreies schalten
  4. Drehschwingungen dämpfen
  5. Überlastschutz (ca. 1,5 fache Sicherheit)
  6. Langsamstes fahren