Lernkarten

Karten 8 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 02.01.2012 / 24.12.2012
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
8 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Empirische Psychologie (Begriffsbedeutung)

Empirische Psychologie betrifft die wissenschaftliche Vorgehensweise, die nicht auf theoretischen Begründungen, sondern auf nachvollziehbaren Erfahrungen und beschreib- bzw. messbaren Beobachtungen beruht.
Fenster schliessen

Erkenntnis- und Handlungstheorie: Wonach fragt sie?

Wie nehmen Menschen wahr ? Wie erkennen sie? Welche Fähig- und Fertigkeiten haben sie ?
Fenster schliessen

Ethologie

Tierpsychologie
Fenster schliessen

Die drei Ebenen der Soziologie und was sie untersuchen!

Die drei Ebenen der Soziologie : 1. Makroebene (untersucht Gesellschaft, Kultur, Zivilisation) 2. Mesoebene (untersucht Institutionen, Organisationen, soziale Netzwerke) DIE Überschneidung mit der Psychologie !!! 3. Mikroebene (Soziales Handeln von Ind
Fenster schliessen

Kognitionswissenschaften: Welcher Begriff wird dafür noch verwendet?

Erkenntnispsychologie
Fenster schliessen

Makro-Mikro-Link

Der Makro-Mikro-Link beschriebt, wie sich die Makro- auf die Mikroebene auswirkt; deren Beziehung untereinander. Beispiel: Inwieweit wirken sich kulturelle Werte auf Individuen aus ?
Fenster schliessen

Neurowissenschaften

Neurowissenschaften ist ein Sammelbegriff für biologische, physikalische, medizinische und psychologische Wissensbereiche, die den Aufbau und die Funktionsweise von Nervensystemen untersuchen.
Fenster schliessen

Sprachpsychologie und Psycholinguistik

Dies sind spezielle Disziplinen, die die Schnittstelle zwischen Sprache und psychischen Funktionen bearbeiten. Vor allem das Sprechen, bzw. die Sprache, ist in der Psychologie von großer Bedeutung.