Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 24 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.03.2011 / 12.03.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 24 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Steuerarten werden beim Bund angewendet?

- Einkommenssteuer

- Gewinnsteuern

- Verrechnungssteuer

- Stempelabgabe (Umsatz- und Emissionsabgabe)

- Mehrwertsteuer

Fenster schliessen

Welche Steuerarten werden beim Kanton/Gemeinden angewendet?

- Einkommenssteuer

- Gewinnsteuer

- Vermögenssteuer

- Kapitalsteuern (jur. Personen)

- Grundstückgewinnsteuer

- Handänderungssteuern

- Schenkungs- und Erbschaftssteuer

Fenster schliessen

Was ist der Grenzsteuersatz?

Dieser Wert zeigt auf, wieviel von einem zusätzlichen verdienten Franken als Steuern abzuliefern ist.

Fenster schliessen

Erläutere den Begriff Steuerhoheitsträger.

Der Steuerhoheitsträger ist die Ebene des Gemeinwesens, der aufgrund gesetzlicher Grundlagen die Kompetenz hat Steuern zu erheben.

Fenster schliessen

Welche Steuerhoheitsträger gibt es in der Schweiz?

- Bund

- Kantone

- Gemeinde

Fenster schliessen

Was versteht man unter einem Steuerobjekt?

Was ist steuerbar? Somat handelt es sich um den Gegenstand der Steuererhebung. (Lohn=Einkommen)

Fenster schliessen

Was ist ein Steuersubjekt?

Steuerpflichtige Person
Fenster schliessen

Erläutere den Begriff der kalten Steuerprogression.

Eine besondere Form der Steuerprogression kann eintreten, wenn eine Person aus Inflationsgründen ein höheres Einkommen generiert. Auch hier setzt die Progression ein, obwohl die betreffende Person von der Kaufkraft her nicht besser gestellt wurde und damit wirtschaftlich nicht leistungsfähiger geworden ist. Diesen Progressionsantiel nennt man die kalte Progression.