Lernkarten

Helmut Bertel
Karten 312 Karten
Lernende 284 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 27.05.2014 / 06.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 312 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Toxikologisch
giftig
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Wasch-, Wisch-, Scheuerbeständig
Scheuerbeständig: 5.000 mal Hin- und Herscheuern mit einer Bürste, waschbeständig 1.000 x
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Kontraste
Farb-an-sich-, Hell-Dunkel-, Komplementär-, Kalt-Warm-, Simultan-, Qualitäts-, Quantitäts-Kontrast
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: NCS-Farbkarten, RAL
Farbsysteme
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Elektrostatisches Spritzen
Der Lack wird elektrostatisch aufgeladen und durch Spritzen über elektrische Feldlinien auf die geerdete Oberfläche gespritzt
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Hoch- und Niederdruck
Hochdruckspritzen wird der Lack durch Druckluft an der Düse zerstäubt. Niederdruck: Der Lack wird durch große Luftmenge zerstäubt.
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Airless, Pulverbeschichtung (trocken)
Airless- Spritzen = ohne Druckluft. Über einen Materialschlauch wird das Spritzgut durch eine kleine Düsenöffnung gepreßt. Pulverbeschichten: Farbpulver haftet durch elektrostatische Aufladung auf dem Metallteil und wird anschließend eingebrannt.
Fenster schliessen
Erkläre den Fachbegriff: Primer
Erster Anstrich = Grundierung