Lernkarten

Alex Kartsev
Karten 11 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 05.07.2014 / 08.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
3 Exakte Antworten 8 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
  1. Welche Zeitspanne umfasst die Epoche des russischen Realismus?

 

1840-1880
Fenster schliessen
  1. Welche gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen waren prägend für die Herausbildung des Realismus in Russland?

 

Scheitern d. März-Revolution Darauffolgende „finstere Jahrsiebend" Niederlage im Krimkrieg u. das Problem d. Leibeigenschaft d. Bauern Abkehr von der Romantik & kritische Spannung zw. Schriftsteller u. Zarenreich (Zensuren)
Fenster schliessen
  1. Welche Frage entzweite ab 1830 Westler & Slavophile?
    Was sind wichtige Merkmale des Realismus? (Stichwort: „Dominantenwechsel" und „Hauptgesetz des russischen Realismus"?

 

Die Frage des historischen Weges und der Zukunft Russlands. Dominantenwechsel von Versrede zu Prosa (Abbau rhetorischer und poetischer Verfahren) Hauptgesetz des russischen Realismus Augmentierung der Erzählgattung (Erzählungen wuchsen zu Kurzromanen)
Fenster schliessen
  1. In welcher Hinsicht unterscheidet sich der russische Realismus von dem Realismus in Europa?

 

Keine Literaur der Bürgertums, da es diese Schicht nicht gab

Rasnoc'incy  haben Impulse gegeben

Adel Statt Bürgertum

Fenster schliessen
  1. Aus welchem Stand stammten viele Literaturkritiker dieser Epoche?

 

Aus dem Rasnoc'incy -Stand - Die sog. "Rasnoc'incy"- Kaufleute, kleine Beamte, Handwerker, Kleinbürger und niederer Klerus.

Fenster schliessen
  1. Welches Verständnis von Literatur liegt jeweils der Puškin- bzw. Gogol`-Richtung zugrunde?

 

Puškin - Vorherrschen des Künstlerischen

Gogol - sozialkritische Linie

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 03.07.2016
    Гончаров, Тургенев, Писемский
1
  1. Welche Autoren zählt Lauer zu der „realistischen Plejade"?

Ivan Gonc'arov, Ivan Turgenev, Aleksej Pisemskij, F. Dostojevskij, Michail Sltykov-S'cedrin, Nikolaj Leskov und Lev Tolstoj.

Fenster schliessen
  1. In welchem Roman treten die Romanfiguren Pavel Kirsanov und sein Gegenspieler Evgenij Bazarov auf?

 

Väter und Söhne