Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 142 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 07.09.2016 / 02.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 18 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welches sind die Kalkulations-Elemente

- Material, Arbeit, Gemeinkosten
Fenster schliessen

Auf was basieren Materialkosten?

Lieferanten-Preislisten
Fenster schliessen

Kostenbestandteile eines Installationsauftrages?

Kosten für Inst. Material inkl. Kleinmaterial

Kosten für Mont. inkl. Nebenarbeiten

Kosten für TB

Fenster schliessen

Elektoinstallationsfirmen erhalten unterschiedliche Rabatte auf Material, von welchen Einflüssen sind diese abhängig?

Vom erreichen Jahresumsatz bei einem Lieferanten (Rückvergütung)

Beim Erreichen eines bestimmten Umsatzzieles sind Zusatzrabate möglich

Von Einkaufsmenge pro Bestellung

Von der Art (Warengruppe) und Menge des eingkauften Artikels

Von der Art der Bestellung (Internet, Tel, Fax, Abholschalter Lieferant)

Von der Anzahl Retouren

Fenster schliessen

Materialfaktor für 100.- berechnen für Baustellenmaterial und Lagermaterial?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Berechnung des Faktors des Materialpreises?

Materialpreis/Einkaufspreis=Faktor

z.B Baustellenmaterial 123.93/100=1.24

Fenster schliessen

Berechnung Michfaktoren K/M Preis?

Mischfaktor M(NPK Compact) 80%Lagermaterial+20%Baustellenmaterial

80x1.65 + 20x1.24 = 1.57

Mischfaktro K(RE Buch) 25% Lagermaterial+75%Baustellenmaterial

25x1.65 + 75x1.24 = 1.35

Fenster schliessen

Wie sind die Jahres-Sollarbeitszeit der Mitarbeiter aufgeteilt?

Einzelkosten-Stunden - Direkt auf Auftrag verrechenbar

Gemeinkosten-Stunden - Nebenarbeiten wie Werkzeugpflege, Weiterbildung usw. indirekt auf Auftrag verrechnet

Absenz-Stunden - Absenzstunden der Arbeiter wie Ferien, Feiertag usw. indirekt auf die Aufträge verrechnet